Das Medion Lifetab ist in der Regel mit dem Betriebssystem Android ausgestattet. Mit diesem ist es möglich einen so genannten Screenshot zu machen. Der Screenshot, welcher auch unter dem Namen Bildschirmdruck oder Hardcopy bekannt ist, nimmt den aktuell dargestellten Bildschirminhalt als Foto auf.

 

Somit ist es möglich Informationen auf schnelle Art und Weise mit dem Medion Lifetab in einer Bilddatei zu speichern.

Um einen Screenshot auf dem Medion Lifetab zu erstellen, muss man folgende Tastenkombination drücken:

  • "Power On/ Off" Taste drücken und gedrückt halten und gleichzeitig Lautstärke-Taste "leiser" drücken und gedrückt halten.

Wenn Sie beide Tasten für ca. zwei Sekunden gleichzeitig drücken, wird der Screenshot auf dem Medion Lifetab erstellt und gespeichert. Sie finden den soeben angefertigten Screenhsot in dem Ordner „Screenshot“ in der Galerie Anwendung auf Ihrem Medion Lifetab.

Die Tastenkombination erfordert etwas Übung, klappt aber in aller Regel sehr gut.

Viel Spass beim Erstellen der Screenshots auf dem Medion Lifetab.


Lesenswert

Asus Zenfone Anleitung für Screenshot erstellen
Das Asus Zenfone hat als Betriebssystem Android installiert. Damit ist es...
iPhone 8 - Screenshot erstellen und speichern
Das iPhone 8 mit iOS als Betriebssystem bietet euch natürlich die...
Samsung Galaxy S8 Android 8.0 Oreo Screenshot erstellenSamsung Galaxy S8 Android 8.0 Oreo Screenshot erstellen
Hat man die neue Firmware von Android Oreo auf seinem Samsung Galaxy S8...
Fairphone Screenshot erstellen - So funktioniert´s
Das Fairphone gehört zu den Smartphones, die etwas Besonders sind. Denn...
Xiaomi Mi5 Screenshot erstellen - Tipp
Das Xiaomi Mi5 ist ein schönes und preiswertes "China-Handy" und ist...

Wenn Sie dies hilfreich fanden folgen Sie uns auf: Facebook, Twitter, Google News und Youtube oder hinterlassen Sie uns unten einen Kommentar oder Frage

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.