Wenn Sie sich ein Nokia Smartphone geleistet haben und zusätzlich einen neuen Mobilfunkvertrag, dann haben Sie auch eine Sim karte dazu erhalten. Jede Sim Karte ist erst einmal mit einem Sim karten Pin geschützt. Dieser hat 4 Ziffern und dient dazu, dass niemand Ihre Rufnummer nutzen kann, wenn der Pin nicht eingegeben ist. Eine nützliche Sache, die man nicht deaktivieren sollte.

Möchten Sie das doch, dann funktioniert dies natürlich mit dem Nokia Smartphone. Aus diesem Grund zeigen wir euch nun, wie man bei allen aktuellen Nokia Geräte mit Android Betriebssystem den Sim Karten Pin deaktivieren kann, sodass dieser nicht mehr jedes Mal eingegeben werden muss:

1. Öffnen Sie das Menü und dort die Einstellungen Ihres Nokia Handys

2. Navigieren Sie nun auf "Sicherheit" und weiter auf "SIM Sperre einrichten"

3. Setzen Sie die Option "SIM-Karte sperren" auf "Aus"

4. Bestätigen Sie diesen vorgang, indem Sie einmal den aktuellen Pin der Sim karte eingeben

Von nun an ist die Eingabe eines Pins nicht mehr auf Ihrem Nokia Smartphone erforderlich. Bedenken Sie bitte, dass diese Einstellung nicht zu empfehlen ist, da so jeder Ihre Sim Karte ohne die Eingabe eines pins verwenden kann!


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps