Sie könne auf dem Samsung Galaxy A5 mehrere Apps gleichzeitig ausführen. Diese verbleiben dann im RAM und sind im Hintergrund geöffnet. Möchten Sie diese Apps nicht im RAM Ihres Samsung Galaxy A5 haben, dann können Sie diese wie folgt mittels des Task Managers beenden.

Dazu tippen Sie bitte auf die linke Soft-Key Taste Ihres Smartphones. Diese befindet sich direkt links neben dem Home-Button. Nachdem Sie die Taste angetippt haben, werden Ihnen alle Apps angezeigt, die im Hintergrund noch aktiv sind. Sie können nun einzelne Apps daraus beenden, indem Sie diese nach rechts oder nach links aus dem Display wischen bzw. auf das X-Symbol in der Karte tippen.

Alternativ können Sie auch alle Apps im Task Manager des Samsung Galaxy A5 beenden, indem Sie den Button "Alle beenden" auswählen.

Der RAM Ihres Smartphones ist nun wieder leer. Das Android Betriebssystem versucht allerdings durch sein intelligentes RAM Management immer so viele Apps wie möglich im Hintergrund laufen zu lassen. Dies spart Öffnungszeiten der Apps und auch Akkuleistung.

Sie wissen nun, wie man auf dem Samsung Galaxy A5 alle Apps innerhalb des Task Managers beenden kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps