Das Samsung Galaxy Note 8 hat einen Schacht, in welchen der S Pen aufbewahrt werden kann. Der Stift kann so sehr einfach mitgenommen werden. Allerdings kann es passieren, dass der S Pen Stift nun im Gehäuseschacht stecken bleibt und nicht mehr herausgezogen werden kann. Ursache hierfür kann unterschiedlicher Art sein. Entweder der S Pen Mechanismus ist defekt oder der Schacht ist verschmutzt.

Beide Varianten sind eher ungünstig, denn der S Pen muss ja nun wieder aus dem Gehäuse des Samsung Galaxy Note 8 entfernt werden. Hierfür kann man nun den folgenden Trick ausprobieren:

Nhemt ein Stück Zahnseide oder einen stabilen Bindfaden.Der Vorteil von Zahnseide ist, dass diese leicht gewachst ist und somit eine höhere Reibung besitzt, wenn man Sie um den Stift schlingt. Die Zahnseide sollte allerdings sehr dünn sein!

Formt nun eine kleine Schlaufe und versucht diese um das Ende des S Pen zu werfen. Gelingt dies, zeiht die Schlaufe so fest es geht zusammen und zieht dann damit den S Pen aus dem Gehäuse des Samsung Galaxy Note 8. Dies ist eine enorme Geschicklichkeitsaufgabe aber es funktioniert hoffentlich irgednwann!

Viel Erfolg!


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen