Das Samsung Galaxy S3 macht sehr schöne Bild- und Videoaufnahmen über die integrierte Digitalkamera. Diese Bilder werden entweder auf dem internen USB-Speicher abgelegt oder aber auf der eingelegten Micro SD Speicherkarte.

Bilder und Videos über USB übertragen

Wir zeigen Ihnen nun, wie man schnell und einfach Bilder und Videos, die mit dem Samsung Galaxy S3 aufgenommen wurden, auf den PC übertragen werden.

Prüfen Sie als Erstes, ob der USB Debugging Modus deaktiviert wurde.  Gehen Sie dazu vom Homescreen aus auf Menü --> Einstellungen --> Entwickleroptionen --> USB Debugging. Hier darf KEIN Häckchen gesetzt sein. Ist ein Haken gesetzt, entfernen Sie diesen, indem Sie einmal darauf klicken.

Wenn diese Einstellung in Ordnung, verbinden Sie das Samsung Galaxy S3 mit dem mitgelieferten USB Kabel und dem PC. Der Computer sollte nun das Samsung Galaxy S3 als Massenspeichergerät erkennen und einen Wechseldatenträger im Arbeitsplatz anzeigen.

Öffnen Sie den Arbeitsplatz und wählen Sie den Wechseldatenträger, also das Smartphone aus. Unter folgendem Pfad sind Ihre Bilder und Videoas auf dem Samsung Galaxy S3 gespeichert: Arbeitsplatz\GT-I9300\Phone\DCIM\Camera

Mittels dem Befehl Kopieren oder Ausschneiden können SIe nun die Bilder auf Ihrem Computer speichern.

Wichtig dabei ist, dass Sie den Ordner, in welchem die Bilder gespeichert sind, während des Kopiervorgangs nicht schließen, da ansonsten der Kopier- bzw. Ausschneidebefehl von Windows nicht richtig funktioniert.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube

Kommentare

Hallo, ich habe ein galaxy s3 neo und unter "einstellungen" wird oben in der leiste folgendes angezeigt: "verbindungen", "gerät", "steuerung", "allgemein". Unter diesen 4 rubriken kann ich leider "entwickleroptionen" nicht finden. Gibt es da einen anderen Weg?
Zitieren
Hallo Paolo,
du musst die Entwickleroptionen zunächst freischalten. Das geht wie folgt:
1. Öffne die Einstellungen.
2. Scrolle nach unten zu "Über Telefon" oder "Telefoninfo".
3. Tippe nun 7 Mal auf den Eintrag "Buildnummer".

Dies wird die Entwickleroptionen freischalten. Am Ende der Einstellungen findest du nun die Entwickleroptionen.

Schöne Grüße

Manuel
Zitieren

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

iPhone 8 Mailbox deaktivieren - So geht´s
Sollten Sie das Apple iPhone 8 mit einem neuen Mobilfunkvetrag erhalten...
Snapchat unter Android deinstallieren - Lösung
Sollten Sie die Chat-App "Snapchat" auf Ihrem Android Smartphone...
Huawei P10 auf Werkseinstellungen zurücksetzenHuawei P10 auf Werkseinstellungen zurücksetzen
Es gibt Situationen, da muss man das Huawei P10 auf Werkseinstellungen...
Zeitumstellung - Android Smartphone Einstellungen überprüfenZeitumstellung - Android Smartphone Einstellungen überprüfen
Wie jedes Jahr steht die Zeitumstellung an und deswegen sollte man ganz...
Samsung Galaxy Tab S Performance Probleme beseitigen - TippSamsung Galaxy Tab S Performance Probleme beseitigen - Tipp
Sollten Sie bemerken, dass Ihr Samsung Galaxy Tab S nicht mehr die...

Aktuelle Fragen