In dieser Anleitung möchten wir euch einige Lösungsansätze präsentieren, die Ihr anwenden könnt, wenn euer Samsung Galaxy S4 sich nicht mehr anschalten lässt und der Display nur noch schwarz bleibt.

 

Dies kann zum Beispiel nach einem Systemabsturz des Samsung Galaxy S4 passieren, oder nach einer längern Pause, in der das Smartphone ausgeschaltet war. In beiden Fällen ist es natürlich erstmal sehr ärgerlich, wenn das Samsung Galaxy S4 nicht wie gewohnt genutzt werden kann. Bevor Ihr aber dieses zur Reparatur einschickt, probiert folgende Tipps aus, vielleicht helfen Sie euch ja weiter:

Tipp 1: Akku des Samsung Galaxy S4 entfernen

Viele technische Probleme lassen sich durch das Entfernen des Akkus lösen. Dazu nehmt das Back-Cover eures Samsung Galaxy S4 ab und nehmt dann den Akku aus dem Akkuschacht heraus. Dieser muss nun für ca. 5 Minuten aus dem gerät entfernt bleiben, damit sich alle elektronischen Kondensatoren entladen haben. Anschließend kann der Akku wieder eingesetzt werden. Schaltet das Samsung Galaxy S4 aber noch nicht an, sondern hängt dieses nun erstmal an ein Ladegerät.

Nach kurzer Zeit sollte dann auf dem Display ein Batteriesymbol angezeigt werden, welches den Akkuladeprozess signalisiert. Ist dies der Fall, lasst den Akku für ca. eine Stunde laden, bevor Ihr das Smartphone wieder startet.

Tipp 2: Akku testweise tauschen

Akku herausnehmen

Um Auszuschließen, dass die Ladebuchse des Samsung Galaxy S4 defekt ist, tauscht den Akku des Samsung Galaxy S4 mit einem Freund testweise, um zu sehen, ob dieser das Smartphone zum Laufen bringt. Ist das der Fall, wäre das ein Indiz für eine defekte Ladebuchse an eurem Samsung Galaxy S4.

Prüft, ob der Mini-USB-Anschluss eures Smartphones verbogen ist, oder sich Staub abgelagert hat. Manchmal hilft schon ein kräftiges "Pusten", um den Staub von den Kontakten zu lösen und ein Aufladen wieder ermöglicht.

Einen neuen Akku für das Samsung Galaxy S4 findet Ihr auch hierEinen neuen Akku für das Samsung Galaxy S4 findet Ihr auch hier

Tipp 3: Recovery Menü öffnen

Recovery Menü

Das Recovery Menü kann über eine Tastenkombination auf dem Samsung Galaxy S4 geöffnet werden. Dieses Menü ist quasi das "DOS" bei Android und ist, falls es geladen wird, ein Indiz dafür, dass kein Hardware Defekt vorliegt. Um das Recovery auf dem Samsung Galaxy S4 zu öffnen, drückt gleichzeitig folgende drei tasten zur selben Zeit:

- Home Button

- Power On/ Off Taste

- Volume-Up Button

Nach ein paar Sekunden sollte dann bereits das Recovery Menü erscheinen. Dies erkennt Ihr an einem grünen Android Männchen. Werden euch die verschiedenen Optionen des Recovery Menü erfolgreich angezeigt, dann wählt den ersten aus, sprich betätigt einmal die Power On/ Off Taste um das Samsung Galaxy S4 zu rebooten, also neuzustarten.

Durch den Befehl aus dem Recovery Menü sollte nun das Smartphone wie gwohnt starten.

Tipp 4: Download-Modus starten

Download Mode

Die letzte Möglichkeit die euch nun noch bleibt ist das Öffnen des Download-Modus zum installieren einer neuen Firmware oder eines Custom Roms

Den Download Modus auf dem Samsung Galaxy S4 öffnet Ihr, indem folgende Tastenkombination gedrückt und  gehalten wird:

- Home Button

- Power On/ Off Taste

- Volume-Down Button

Dies ollte nun innerhalb von zwei Sekunden den Download Modus öffnen. Anschließend kann eine originale Firmware wieder installiert werden oder eine Custom Rom auf das Smartphone aufgespielt werden. Dies sollte allerdings nur nach intensivem Einlesen in die Thematik durchgeführt oder von einem Spezialisten gemacht werden.

Wenn auch das nicht funktioniert, dann ist euer Samsung Galaxy S4 leider ein Fall für den Service, da es einen so schwerwiegenden Fehler im System hat, dass dieser nur durch einen Fachspezialisten wieder ausgemerzt werden kann.


Folge uns auf Youtube

Lesenswert

HTC U11 Kontakte nach Nachname sortieren
Mit zu den wichtigsten Funktionen innerhalb der Kontakte App des HTC U11...
Zeitumstellung - Android Smartphone Einstellungen überprüfenZeitumstellung - Android Smartphone Einstellungen überprüfen
Wie jedes Jahr steht die Zeitumstellung an und deswegen sollte man ganz...
Samsung Galaxy S8 Orangenes N Symbol – BedeutungSamsung Galaxy S8 Orangenes N Symbol – Bedeutung
Vielleicht ist Ihnen nach einem neuen Firmware Update schon einmal...
Huawei P10 auf Werkseinstellungen zurücksetzenHuawei P10 auf Werkseinstellungen zurücksetzen
Es gibt Situationen, da muss man das Huawei P10 auf Werkseinstellungen...
Nokia mit Android - Recovery Modus aktivierenNokia mit Android - Recovery Modus aktivieren
Haben Sie ein Nokia Smartphone mit Android Betriebssystem, dann kann es...

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.