Wenn Sie auf dem Samsung Galaxy S5 einen Text verfassen, sie es für E-Mails, SMS Nachrichten oder Memos, dann werden Ihnen auf der Samsung Tastatur automatisch die Wörter ersetzt, von denen das System denkt, dass Sie diese schreiben möchten. Diese unnötige Funktion führt in den meisten fällen zu Sätzen, die wenig Sinn machen, da die vorgeschlagenen Wörter nicht dem entsprechen, was Sie eigentlich mitteilen wollten. Die Funktion lautet in den Einstellungen Ihres Samsung Galaxy S5 "Automatisch ersetzen" und kann wie folgt deaktiviert werden:

Öffnen Sie auf dem Samsung Galaxy S5 das Menü und anschließend die Einstellungen. Navigieren Sie dann wie folgt:

Sprache und Eingabe --> Zahnrad-Symbol neben Samsung Tastatur --> Automatisch ersetzen

Deaktivieren Sie diese Funktion, indem Sie den Regler von rechts nach links schieben. Dadurch werden ab sofort die eingegebenen Wörter nicht mehr automatisch durch die Autokorrektur mit dem wahrscheinlichsten Wort ergänzt bzw. ersetzt.

Sie werden ab sofort ohne Probleme Texte auf Ihrem Samsung Galaxy S5 verfassen können.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (5)

This comment was minimized by the moderator on the site

Also man geht auf -->Einstellungen
-->Allgemeine Verwaltung (sprich Sprache und Eingabe steht in grau darunter)
-->Sprache und Eingabe
Dann hat geht man auf den 3. von oben der da lautet
-->Samsung Tastatur (da steht zwar mehrere Spachen, das ist eine etwas verwirrende Optionsaussage)
Dann schaltet man einfach die "Texterkennung" aus. Automatisches Ersetzen, Automatische Leerzeichen und Textshortcuts werden dort ausgeschaltet.

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Konrad, Deine Aussage ist nicht wirklich hilfreich....

  Kommentar zuletzt bearbeitet am vor 2 Jahren von Manuel
This comment was minimized by the moderator on the site

Na ja. Wenn man alles richtig schreibst dann schlägt die Maschine auch nichts vor. Das Gerät erlernt erst einmal deine persönliche Schreibweise um sie dann bei Bedarf als Korrektur vorzuschlagen.
Keine schlechte Sache wenn man an Rechtschreibung interessiert ist, andernfalls eher lästig und natürlich sinnlos.

 
This comment was minimized by the moderator on the site

es erscheint kein Zahnradsymbol neben samsung tastatur ist nichts

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Danke! Solange es nur Wörter vorschlagen würde wäre es ja noch ok, aber das automatische ersetzen war schon echt nervig.<br /><br />Gruß<br />Martin

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps