Wenn Sie das Samsung Galaxy S5 gekauft haben und zum ersten mal mit dem Android Betriebsystem in Berührung kommen, dann möchten Sie vielleicht wissen, wie man einen Kontakt in der Kontakte App löschen kann. Wenn dem so ist, möchten wir Ihnen dies in unserem Artikel kurz am Beispiel des Samsung Galaxy S5 erklären:

 

Um einen Kontakt zu löschen, öffnen Sie die Kontakte App, welche sich in der Regel auf dem Startbildschirm befindet. Sie sehen nun die Kontaktübersicht mit allen gespeicherten Kontakten. Um nun einen Kontakt zu löschen, tippen Sie einmal lange mit dem Finger darauf, bis dieser markiert wird. Es wird nun eine Leiste am oberen Bildschirmrand eingeblendet, in welchem Sie ein Mülleimer-Symbol finden können.

Tippen Sie dieses an und der Kontakt wird von Ihrem Samsung Galaxy S5 gelöscht. Sie können in der Auswahl auch meherer Kontakte gleichzeitig löschen, indem Sie vor jedem Kontakt, den Sie entfernen möchten, einen haken in das kleine Kästchen setzen.

Mit dem Antippen des Papierkorbes werden dann alle Kontakte, die markiert worden sind, von dem Samsung Galaxy S5 gelöscht.

Sie wissen nun, wie man auf dem Samsung Galaxy S5 und Android einen Kontakt innerhalb der Kontakte App löschen kann.

 


Wenn Sie dies hilfreich fanden folgen Sie uns auf: Facebook, Twitter, Google News und Youtube

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.