Es kann passieren, dass sich euer Samsung Galaxy S5 ohne erdenkliche Grüne plötzlich neu startet. Dies macht sich zum beispiel dadurch erkenntlich, dass Ihr euer Smartphone aus der Tasche holt und plötzlich den Pin für die Sim Karte eingeben müsst. Aber auch bei einem Spiel auf dem Samsung Galaxy S5 kann es schon mal vorkommen, dass dieses sich plötzlich ohne Grund neu startet.

Dies kann nun entweder an einer neu installierten App liegen, die das Smartphone zum Abstürzen bringt oder aber an einem defekten Akku, der nicht mehr die geforderte Leistung erbringen kann. Auch eine fehlerhafte Firmware kann zu Abstürzen führen. Hier nun drei Tipps, mit denen man der Ursache der plötzlichen Neustarts des Samsung Galaxy S5 auf die Schliche kommen kann.

1. Eine App ist verantwortlich für die plötzlichen Neustarts.

Dies kann am Besten mit dem so genannten Safe Mode geprüft werden. Bootet euer Samsung Galaxy S5 im Safe Mode, sodass keine Apps von Drittanbietern geladen werden. Stürzt das Smartphone dann nicht mehr ab, liegt die Ursache mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit an einer neu installierten App. Um das Samsung Galaxy S5 im Safe Mode zu starten folgt dieser Anleitung: Anleitung zum Starten des Safe Mode

2. Das Android Betriebsystem ist die Ursache der plötzlichen Neustarts

Dies kann dann der Fall sein, wenn zum beispiel ein neues Firmware Update installiert wurde, der Nutzer aber keinen Werksreset durchgeführt hat. Wir empfehlen in diesem fall einen Werksreset auf dem Samsung Galaxy S5 durchzuführen. Dieser funktioniert wie folgt: Anleitung zur Durchführung eines Werksreset auf dem Samsung Galaxy S5

3. Ein defekter Akku ist die Ursache der unerwarteten Neustarts

Dazu schaltet euer Samsung Galaxy S5 aus und nehmt anschließend den Akku aus dem Gerät. Legt diesen nun auf eine ebene Fläche. Es gibt nun zwei Möglichkeiten:

Der Akku liegt flach auf dem Boden --> Der Akku ist ok

Der Akku liegt nicht flach auf dem Boden, er kann gewippt werden --> Der Akku ist defekt

In diesem Fall muss der Akku unverzüglich ersetzt werden, da sich der Lithium Ionen Akku aufbläht.

Ihr habt nun drei mögliche Ursachen kennengelernt, warum euer Samsung Galaxy S5 sich plötzlich neustartet und was man dagegen tun kann. Wir hoffen, dass Ihr somit euer Problem mit den Neustarts des Samsung Galaxy S5 in den griff bekommen habt.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (3)

This comment was minimized by the moderator on the site

Nee eigentlich wippt da nichts... Wippen bedeutet bei Samsung Smartphones immer, dass der Akku gebläht ist. Bedeutet aber nicht sofort, dass der Akku jeden Moment explodiert....

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo!<br />Wippt nicht jeder Akku wenn man mit ein bisschen Druck drauf drückt? Mache mir Sorgen, da ich im Moment im Urlaub bin und nirgends hinfahren kann.

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo, bei meinem Handy lag das Problem an der SD-Karte. Sobald ich sie rausgenommen habe, schaltete sich das Handy nicht mehr von alleine ein.

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen