Wer sich überlegt das neue Samsung Galaxy S5 zu kaufen, der sollte sich auch mit der Frage beschäftigen, ob die die Sim Karte, welche man aktuell benutzt, auch in das neue Smartphone passen wird. Denn aktuell gibt es drei verschiedene Sim Karten Größen auf dem Markt. Nicht alle Smartphones verwenden den gleichen Standard, also das gleiche Sim Karten Format. Vor allem wenn man von einem iPhone auf das neue Samsung Galaxy S5 wechselt, sollte man genau auf das richtige Sim Karten Format achten. Genug der Rede, dieses Sim karten Format benötigt Ihr für das neue Samsung Galaxy S5 Smartphone:

Das Samsung Galaxy S5 benötigt eine: Micro Sim Karte

Die Micro Sim Karte wird heutzutage in den meisten Smartphones genutzt. Sie wurde beispielsweise auch im Vorgängemodell, dem Samsung Galaxy S4 verwendet. Vorsicht ist wie oben geschrieben beim Wechsel von einem iPhone zu dem neuen Samsung Galaxy S5 geboten. Denn Apple verwendet in der Regel die Nano-Sim Karte, welche nicht in den Sim karten Slot des Samsung Galaxy S5 passt!

Sollte eure aktuelle Sim Karte nicht in das neue Smartphone passen, dann könnt Ihr bei eurem Mobilfunkbetreiber eine neue Sim Karte anfordern.

Es gibt auch noch die Möglichkeit einen so genannten Sim Karten Stanzer zu nutzen. Mit diesem kann aus der aktuell vorhandenen Sim Karte das passende Format ausgestanzt werden. Hier werdet Ihr fündig: Sim Karten Stanze


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen