Leider kommt es immer wieder vor, dass man ungewünschte Anrufe erhält, weil die eigene Telefonnummer an unseriöse Callcenter verkauft wurde. Dies kann zum Beispiel dann passieren, wenn Sie Ihre Handynummer bei Gewinnspielen angegeben haben. Erhalten Sie nun also jeden tag ungewünschte Anrufe von Callcentern, die Ihnen etwas verkaufen möchten, dann können Sie diese natürlich sperren. Das Samsung Galaxy S6 bietet mit Android von Haus aus eine Sperrliste an, auf welche Rufnummern gesetzt werden können.

Leider nutzen viele Callcenter aber eine Rufnummer, bei welcher sich die letzten vier Ziffern immer wieder ändern. Um alle Nummern zu sperren, müsste man also 10.000 Rufnummern eingeben, was schlicht unmöglich ist.

Deswegen sollte man bei einem solchen Fall die folgende App auf dem Samsung Galaxy S6 nutzen: Calls Blacklist

Mit dieser App ist es möglich Rufnummern zu blockieren, die mit einem bestimmten Nummernbereich beginnen. Als Beispiel:

Ihr erhaltet immer Anrufe von: +49 12345 - 1234

Die letzten vier Ziffern ändern sich ständig. Dann könnt Ihr nun alle Rufnummern blockieren, die mit +49 12345 beginnen. Dies funktioniert mit der oben genannten App sehr gut. Habt Ihr diese aus dem Google Play Store heruntergeladen und installiert, dann öffnet diese. Über das Plus-Symbol könnt Ihr nun Rufnummern blockieren:

Wählt hier "Beginnt mit" aus. Gebt die Nummer wie oben beschrieben ein. Fertig!

Wenn nun eine Nummer mit diesem beginnenden Nummernkreis versucht Sie auf dem Samsung Galaxy S6 zu kontaktieren, dann wird diese Nummer automatisch blockiert. Die App Calls Blacklist funktioniert natürlich mit jedem Android Smartphone.

Wir hoffen, dass euch mit dieser App lästige Anrufe von Callcentern auf dem Samsung Galaxy S6 erspart bleiben.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen