Wie bei einem Computer, gibt es auch bei dem Samsung Galaxy S6 ein kleines Boot-Menü. Dieses lautet allerdings im Regelfall Recovery Menü. Hierüber können diverse Funktionen ausgeführt werden, die vor dem Booten des Android Betriebssystems durchgeführt werden sollten. Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie das bootmenü des Samsung Galaxy S6 öffnen können:

Gehen Sie dazu bitte nach folgender Anleitung Schritt für Schritt vor um das bootmeenü des Smartphones zu laden:

1.Schaltet dazu als Erstes euer Samsung Galaxy S6 aus, indem Ihr einmal lange auf die Power On/ Off Taste drückt.
2. Nun müsst Ihr folgende Tastenkombination drücken und halten:
 
  • Power On/ Off
  • Lautstärke lauter
  • Home-Button
3. Wenn das Samsung Galaxy S6 einmal vibriert, lasst die Power On/ Off Taste los, haltet aber die anderen beiden Tasten aus der Tastenkombination weiterhin gedrückt, bis ein Menü auf dem Display erscheint. Dies ist nun das Boot Menü des Samsung Galaxy S6 bzw. das Recovery Menü. Ihr könnt darin verschiedene Funktionen wie zum beispiel den Wipe cache Partition oder denFactory reset durchführen. Wir empfhelen euch nur Dinge zu tun, von denen Ihr 100% wisst, was sie auslösen.
 
Ihr wisst nun, wie man auf dem Samsung Galaxy S6 in das Bootmenü gelangt.

Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps