Das Samsung Galaxy S6 muss in der Regel alle zwei Tage aufgeladen werden. Dazu verbindet man das Smartphone mit dem Ladegerät über den Micro USB Anschluss. Jetzt kann es aber passieren, dass sich das Samsung Galaxy S6 nicht mehr laden lässt, obwohl das Smartphone mit dem Ladegerät und der Steckdose verbunden ist. Das ist natürlich sehr ärgerlich, da man das Handy so nicht mehr verwenden kann. Also muss man prüfen, was die Ursache dafür ist. Wir haben euch hier verschiedene Tipps aufgelistet, die Ihr probieren könnt, wenn sich das Samsung Galaxy S6 nicht mehr über das Ladekabel aufladen lässt:

1. Micro USB Ladebuchse am Samsung Galaxy S6 auf Verschmutzung prüfen

Wenn Ihr das Smartphone ständig in der Hosentasche mit euch tragt, dann kann es sehr gut sein, dass der Micro USB Ladeanschluss des Samsung Galaxy S6 verschmutzt ist und der Stecker des Ladekabels keinen Kontakt herstellen kann. Prüft, ob dies bei eurem Samsung Galaxy S6 zutrifft. Wenn ja, entfernt den Staub vorsichtig mit einem Zahnstocher aus dem Micro USB Anschluss. Druckluft kann hier auch helfen.

2. Ladegerät und USB Kabel prüfen

Prüft am Besten mit einem anderen USB Kabel und Ladegerät, ob sich das Samsung Galaxy S6 laden lässt. Manchmal kann es sein, dass das Ladegerät oder das verwendete USB Kabel einen Defekt aufweisen und das Samsung Galaxy S6 deswegen nicht geladen werden kann.

3. Kontakt des Micro USB Anschlusses verbogen

Es kann passieren, dass der Gegenkontakt im Micro USB Anschluss des Samsung Galaxy S6 verbogen ist und deswegen ein Kontakt zum Laden nicht zu Stande kommt. Dies kann passieren, wenn man das Ladekabel falsch herum ansteckt und so den Kontakt verbiegt. Hier hilft entweder eine professionelle Reparatzrwerkstatt oder falls Ihr es euch zutraut auch ein "Zurückbiegen" des Kontaktes. Hier muss man aber sehr sehr vorsichtig sein, da die Anschlüsse sehr sensibel sind!

4. Falls nichts funktioniert, bleibt das Laden per drahtlosem Ladegerät

Wenn nichts geholfen hat, dann sendet das Samsung Galaxy S6 entweder auf garantie ein oder ladet das Smartphone mittels drahtlosem QI-Ladegerät. Ein solches Ladegerät gibt es für schmales Geld direkt von Samsung: Induktionsladegeräte für das Samsung Galaxy S6


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (5)

This comment was minimized by the moderator on the site

Mein Problem das mein handy nicht auflädt sondern runter das heißt die prozente gehen zurück kann mir jmd helfen.?

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Hey , ich habe folgendes Problem bei meinen galaxy s6(64gb blau/schwarz)
Das Handy hat einen Akku defekt Akku hält 2 Stunden und dann Ist es aus Haupt problem ist das das Gerät nicht immer über Kabel lädt ich habe die Buchse schon mit 8 bar ausgeblasen so das es das Bildschirm angehoben hat brauchte nichts Handy lädt nur über qi station allerdings quälend langsam
Also zusammen gefasst Handy lädt 1 mal von 10 versuchen alle paar mal geht es einfach aus wenn man das Ladekabel reinsteckt und der Akku hat keine Kapazität
Würdet ihr sagen das sich eine Reparatur lohnt?

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Aktuell liegen die Gebrauchtpreise für neuwertige Geräte bei ca. 170€ - 200€. Es kann gut sein, dass neben dem Akku auch die Platine einen defekt aufweist, da diese ja ebenfalls nicht lädt.

Ich gehe mal davon aus, dass die Reparatur so mit 100 - 120€ zu Buche schlägt. Je nachdem wie gute der Zustand deines S6 ist, lohnt sich das oder auch nicht. Solltest du sowieso überlegen ein neues Smartphone zu kaufen, dann ist es vielleicht jetzt an der Zeit.

Defekte S6 wie deines können bei E-Bay immer noch so zwischen 80€ und 100€ einbringen. Das bedeutet, dass du dann nicht mehr so viel auf ein neues Smartphone drauf legen musst.

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Vielen Dank für eure Tipps! Nachdem weder Reinigen funktioniert hat, noch ein Kabel defekt war habe ich mich getraut den Kontakt leicht nach oben zu biegen ( habe eine Büroklammer benutzt). Jetzt lädt das Gerät wieder!

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Mein Samsung hat sich entladen und ich kann es nicht mehr aufladen. Habe ein Induktionsladegerät. Auf dem Display erescheint die Batterie mit dem "Ladeblitz", aber es tut sich nichts. Hatte das schon einmal, habe es dann eingesandt und voll geladen wiederbekommen mit dem Hinweis "wir konnten nichts feststellen"!!!! Was kann ich also tun, damit sich das Ding wieder auflädt???

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen