Nachdem Sie auf dem Samsung Galaxy S6 das neue Android 6.0.1 Marshmallow Firmware Update heruntergeladen und installiert haben, kann es passieren, dass der folgende Fehler im App-Menü oder beim Öffnen von Anwendungen erscheint:

„System UI angehalten“

Hierbei handelt es sich um einen Systemprozess des Android Betriebssystems. Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit wurde bei dem durchgeführten Firmware-Update eine alte Systemdatei nicht komplett entfernt, was nun zu dem oben genannten Fehler führt.

Deswegen müssen Sie nun um den Fehler „System UI angehalten“ zu beheben, einen so genannten Wipe Cache Partition auf dem Smartphone durchführen. Dieser funktioniert wie folgt auf dem Samsung Galaxy S6:

1. Schaltet euer Samsung Galaxy S6 komplett aus.

2. Anschließend müsst Ihr folgende Tastenkombination drücken und halten um das Smartphone wieder einzuschalten:

  • Power On/ Off
  • Volume +
  • Home-Taste

3. Wenn das Samsung Galaxy S6 einmal vibriert, lasst die Power On/ Off Taste los, haltet aber die anderen beiden Tasten aus der Tastenkombination weiterhin gedrückt, bis ein kleines Menü, auf dem Display erscheint.

4. Markiert nun den Eintrag "Wipe Cache Partition" mittels der Volume Leiser Taste.

5. Mit der Power On/ Off Taste wird der Eintrag ausgewählt und der Vorgang gestartet.

6. Dieser dauert in der Regel nur ein paar Sekunden. Anschließend erscheint erneut das zuvor angezeigte Menü. Wählt nun den ersten Eintrag aus mit "Reboot System now" und führt den Befehl wieder mit einem Drücken der Power Taste aus.

Ihr habt nun auf dem Samsung Galaxy S6 einen Wipe Cache Partition durchgeführt. Damit sollte das Problem mit dem Fehler „System UI angehalten“ auf dem Smartphone nicht mehr auftreten.


Über den Autor

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.