Wenn Sie Probleme mit Ihrem neuen Samsung Galaxy S6 haben, dann hat dies meist mit der Android Firmware zu tun. Probleme können zum Beispiel sein:

  • Samsung Galaxy S6 wird heiß wenn Sei Apps nutzen
  • Der Akku des Samsung Galaxy S6 wird schnell leer
  • Der Bildschirm des Samsung Galaxy S6 wird schwarz
  • etc.

Wenn bei Ihrem Smartphone ebenfalls Probleme in der Art wie oben beschreiben auftreten, dann können Sie versuchen diese mit einem so genannten Wipe Cache Partition zu lösen. Hierbei werden temporär angelegte Systemdateien gelöscht. Sind diese temporären dateien fehlerhaft, dann kann es zu Problemen und Fehlern führen. Deswegen macht es dann Sinn mittels eines Wipe Cache Partition diese auf dem Samsung Galaxy S6 zu löschen.

Keine Angst es werden dabei keine persönlcihen Daten etc. gelöscht. Die temproären Dateien werden danach auch wieder ganz normal auf eurem Samsung Galaxy S6 durch das Android Betriebsystem angelegt, dann aber hoffentlich richtig.

Wie man einen Wipe Cache Partition auf dem Samsung Galaxy S6 durchführen kann, das möchten wir euch hier nun näher erklären:

Schaltet euer Samsung Galaxy S6 komplett aus. Anschließend müsst Ihr folgende Tastenkombination drücken und halten um das Smartphone wieder einzuschalten:

  • Power On/ Off
  • Volume +
  • Home-Taste

Wenn das Samsung Galaxy S6 einmal vibriert, lasst die Power On/ Off Taste los, haltet aber die anderen beiden Tasten aus der Tastenkombination weiterhin gedrückt, bis ein kleines Menü, auf dem Bildschirm erscheint.

Markiert nun den Eintrag "Wipe Cache Partition" mittels der Volume Leiser Taste. Mit der Power On/ Off Taste wird der Eintrag ausgewählt und der Vorgang gestartet. Dieser dauert in der Regel nur ein paar Sekunden. Anschließend erscheint erneut das zuvor angezeigte Menü. Wählt nun den ersten Eintrag aus mit "Reboot System now" und führt den Befehl wieder mit einem Drücken der Power Taste aus. Euer Samsung Galaxy S6 startet nun neu.

Das war es auch schon. Der Neustart kann nun vielleicht ein paar Sekunden länger dauern. Anschließend sollten keine Fehler mehr wie Überhitzung, schwarzer Display oder Akku schnell leer bei eurem Samsung Galaxy S6 auftreten.

Ihr wisst jetzt, wie man Probleme mittels eines Wipe Cache Partitions auf dem Samsung Galaxy S6 lösen kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (22)

This comment was minimized by the moderator on the site

Diese Anleitung hat bislang als Einzige funktioniert! Sehr gut beschrieben auch für Leute wie mich, die sich nicht so gut mit Smartphones auskennen. Daumen nach oben und volle Punktzahl!

 
This comment was minimized by the moderator on the site

zwar klappt das, aber mein akku ist komplett leer und wenn ich dann mein pin nummer eingebe geht mein handy wieder komplett aus... und aufladen tut es auch nicht....

 
This comment was minimized by the moderator on the site

eine frage - wenn ich also diesen Wipe Cache Partition mache, dann bleiben die Daten, wie Kontakte usw. Oder?

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Ja!

Aber aufpassen, denn darunter ist der Menüpunkt "Wipe Cache Factory reset" Den auf gar keinen Fall auswählen, denn sonst wird alles gelöscht!

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Hat super geklappt. Ganz herzlichen Dank für diesen Tipp.

 
This comment was minimized by the moderator on the site

funktioniert.
Guter Tipp!!

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Quasimodo :)

Klasse Tipp, funktioniert wieder einwand fiffi

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Hat mir super geholfen. Vielen Dank !

 
This comment was minimized by the moderator on the site

wie lösche ich Cache Dateien beim S6 Edge plus ?

 
This comment was minimized by the moderator on the site

:lol: <br />Hatte totale audio probleme mit meinem galaxy s6, cache gelöscht und alles wieder okay

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Mein s5 neo startet seit dem neuen Update heute (4.7.2016) nicht mehr. Die tipps habe ich befolgt aber es tut sich nichts, außer das Samsung angezeigt wird, pulsiert und ab und zu die zurück- und die Tabtaste aufleuchten. Ist es jetzt etwa kaputt oder kann man da noch was machen?

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Mein Galaxy S5 hat nach dem Update einen enormen Akkuverbrauch. Wie kann ich das korrigieren? Die Wipe Cache Partition hilft null. Seit 10 Min online und 15 % Akkuleistung weg... :cry:

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Leider funktioniert mein Internetverbindung nicht so wirklich.<br />WhatsApp und Facebook Messenger calls sind super schlecht. <br /><br />Selbst als ich es an und aus gemacht habe und der Anleitung hier gefolgt bin. Was soll ich tun? Hilfeeee ..

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Ich update es nicht mal. hab jetzt schon ein problem (was nicht ganz so schlimm ist) und meinen nexus 5 hat es auch lahmgelegt. nicht anders wie bei anderen freunden. Ich warte bis alles gefixt wurde oder auf Android N

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo, habe ich so gemacht jedoch kommt da ein blauer Bildschirm mit englischer Schrift der schnell verschwindet um es lesen zu können. Handy ist kalt. war über nacht aus. Mein Akku ist bei 2% und laden geht nicht da es immer noch Überhitzung anzeigt wenn man es anschaltet. Ich komme auch auf keine weiteren Programme oder Einstellung. Was bleibt mir noch zu tun? danke Nicole

 
This comment was minimized by the moderator on the site

ich habe den Vorgang einige Male gemacht und irgendwann hat es dann doch geklappt.

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht
Lade weitere Kommentare

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps