Mit dem Samsung Galaxy S7 haben Sie immer einen wichtigen technischen Assistenten bei sich, der Ihnen nicht nur online weiterhilft, sondern auch in der Dunkelheit den Weg beleuchtet. Denn das Samsung Galaxy S7 kann unter anderem auch als Taschenlampe verwendet werden.

 

Taschenlampe über Statusleiste toggle aktivieren

Dabei dient die Foto-LED als Lichtquelle. Damit Sie die Foto LED als Taschenlampe nutzen können, müssen Sie diese auf dem Samsung Galaxy S7 als solche aktivieren. Das funktioniert sehr einfach wie folgt:

Ziehen Sie auf dem Samsung Galaxy S7 die Statusleiste herunter und tippen Sie anschließend oben rechts auf „Bearbeiten“. Sie können hier nun das Toggle für die Taschenlampe in den aktiven Bereich verschieben. Damit wird Ihnen das Taschenlampen Toggle, zum Aktivieren bzw. Deaktivieren des Lichtes in den sichtbaren Bereich der statusleiste verschoben.

Anschließend müssen Sie nur noch das Taschenlampen-Symbol antippen, um das Fotolicht dauerhaft aufleuchten zu lassen bzw. nochmals antippen, um dieses wieder auszuschalten.

Sie wissen jetzt, wie man das Samsung Galaxy S7 als Taschenlampe nutzen kann.


Wenn Sie dies hilfreich fanden folgen Sie uns auf: Facebook, Twitter, Google News und Youtube

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.