Die Kamera des Samsung Galaxy S7 macht hervorragende Aufnahmen, auch in dunkler und dämmriger Umgebung. So eignet sich das Smartphone ideal, um in Museen, Kirchen oder sonstigen Orten wo es leise sein soll Fotos zu machen.

Allerdings stört hier natürlich der Auslöse-Ton der Kamera. Das typische „klick“, welches bei dem Aufnehmen eines Fotos ertönt sollte deswegen auf lautlos gestellt werden. Das Samsung Galaxy S7 bietet in der kamera-App hier aber keine Lösung, weshalb man zu folgendem Trick greifen muss:

Wenn Sie Ihre Samsung Galaxy S7 Kamera leise stellen möchten, dann müssen Sie das Smartphone in den Vibrations- bzw. Lautlos Modus schalten.

1. Ziehen Sie dazu die Statusleiste herunter

2. Tippen Sie auf das Ton-Symbol

3. Dieses wechselt nun auf „Vibration“ bzw. „Lautlos“

Anschließend können Sie Fotos und Videos mit dem Samsung Galaxy S7 aufnehmen, ohne dass Sie einen Auslöseton hören.

Wir hoffen, dass dieser kleine Trick euch weiterhilft die Kamera in stillen und ruhigen Umgebungen einsetzen zu können.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (2)

This comment was minimized by the moderator on the site

ja unbedingt :) super wichtig!

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo
Das man an einem so hochwertigen und teuren Handy den Kamera auslöseton nicht extern abschalten kann finde nicht nur ich armselig und sehr sehr schlecht. Diese Funktion währe unbeding notwendig und sehr sinnvoll.

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen