Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um Ihre Kontakte zu sichern. Neben dem Google Konto, dem Backup mit Samsung Smart Switch, etc, gibte s auch die Möglichkeit die Kontakte komplett als vcf-Datei auf die Speicherkarte zu sichern. Dafür gibt es in Android eine schöne Export-Funktion, die genau diese übernimmt. Wir erklären Ihnen hier, wie Sie bei Ihrem Samsung Galaxy S7 Kontakte auf die Speicherkarte exportieren können.

Öffnen Sie dazu zuerste die Kontakte-App auf dem Samsung Galaxy S7 und tippen Sie anschließend in der Übersicht oben rechts auf "Mehr". Hier können Sie nun in einem kleinen Menü die "Einstellungen" aufrufen. Weiter geht es von dort aus auf:

Kontakte importieren/ exportieren --> Kontakte exportieren

Ein fenster öffnet sich, in dem Sie nun auswählen können aus:

  • Gerätespeicher
  • SD-Karte
  • Sim karte

Wählen Sie hier nun "SD-Karte" aus. Der Prozess wird dann direkt gestartet und alle Ihre Kontakte auf die Speicherkarte des Samsung Galaxy S7 exportiert. Die erstellte VCF-Datei liegt anschließend im Root-Ordner Ihrer Specherkarte.

Sie wissen nun, wie Sie bei Ihrem Samsung Galaxy S7 alle Kontaktdaten schnell und unkompliziert als VCF-Datei auf die SD Speicherkarte exportieren können.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo Spickipedia Team, möchte gerne meine SD-Karte, wie es bereits vor den ganzen Updates möglich war, wieder auf dem Hauptbildschirm Aktivieren bzw. Deaktivieren können. Es geht um ein Samsung S7 Edge. Zum Deaktivieren muss ich nun extra in Einstellungen - Gerätewartung durchlaufen lassen, dann Speicher aufrufen, auf Speicher - Einstellungen gehen und kann hier die SD- Karte Deaktivieren. Man konnte vor Nougat die SD-karte wie oben schon erwähnt sehr schnell mit einem Finger tipp auf dem Hauptbildschirm Deaktivieren bzw Aktivieren. Für eine Lösung dieses Problems wäre ich Ihnen sehr dankbar. schöne Grüße J. Sch.

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps