Manchmal kann es sinnvoll sein den Netzmodus auf dem Samsung Galaxy S7 zu ändern. Über den Netzmodus wird bestimmt, in welchem Mobilfunknetz sich das Smartphone einwählt. In der Regel ist der Netzmodus auf "Automatisch" gesetzt, sprich das Samsung Galaxy S7 sucht sich das Netz aus, welches die beste Leistung liefert.

Allerdings kann es sein, dass dieses Netz nicht immer das Beste ist. So kann es sein, dass das UMTS Netz mit der Signalstärke 1 gewählt wird. Sie haben so zwar eine schnellere mobile Datenverbindung, während dem Telefonieren kann aber die Sprachqualität stark leiden.

Netzmodus wechseln - Anleitung

Deswegen würde es mehr Sinn machen, wenn sich das Samsung Galaxy S7 zum Telefonieren in das GSM Netz einwählen würde. Dies funktioniert aber leider nicht "automatisch" auf dem Samsung Galaxy S7, sondern muss durch einen manuellen Netzmodus-Wechel getan werden.

Wie man auf dem Samsung Galaxy S7 den netzmodus manuell wechseln kann, das erklären wir euch hier:

1. Öffnet dazu die Einstellungen des Samsung Galaxy S7 und in diesen "Mobile Netzwerk"

2. Tippt nun auf Netzmodus und Ihr erhaltet die folgende Auswahl:

  • LTE/3G/2G (automatisch verbinden)
  • 3G/ 2G(automatisch verbinden)
  • Nur 3G
  • Nur 2G

Schauen Sie sich die oben beschriebenen Schritte hier nochmal in unserer Videoanleitung an:

3. Wählt jetzt ein Netz manuell aus. Wählen Sie zum Beispiel "2G" aus, um in das GSM Netz zu wechseln.

Sie wissen nun, wie man auf dem Samsung Galaxy S7 den Netzmodus einfach wechseln kann.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: