Galaxy S8 Autokorrektur

Das Samsung Galaxy S8 hat in der Tastatur eine Auto Korrektur Funktion implementiert. Mit dieser ist es möglich falsch geschriebene Wörter schnell zu korrigieren. Allerdings arbeitet die Autokorrektur auch nicht immer einwandfrei und schlägt oft auch mal ein falsche Wort vor, dass dann automatisch übernommen wird.

Aus diesem Grund erklären wir euch hier, wie man die Autokorrektur auf dem Samsung Galaxy S8 ausschalten kann:

Öffnet dazu vom Startbildschirm aus den folgenden Navigationspfad:

App-Menü --> Einstellungen --> Allgemeine Verwaltung --> Sprache und Eingabe -->Bildschirmtastatur --> Samsung Tastatur --> Texterkennung

In diesem Untermenü müsst Ihr nun lediglich die folgende Option auf "inaktiv" setzen:

  • Automatisch ersetzen

Von nun an werden Wörter nicht mehr automatisch auf dem Samsung Galaxy S8 ersetzt, wenn Ihr die Leertaste antippt. Damit könnt Ihr selbst entscheiden, ob ein Wortvorschlag besser ist und ihn dann manuell auswählen.


Wenn Sie dies hilfreich fanden folgen Sie uns auf: Facebook, Twitter, Google News und Youtube

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.