Manchmal ist es gut zu wissen, wie denn eigentlich die eigene Telefonnummer lautet. Gerade dann, wenn man die Nummer schnell an einen neuen Kontakt weitergeben möchte, kann es durchaus passieren, dass einem diese nicht mehr einfällt.

Zum Glück kann man aber auf dem Samsung Galaxy S8 seine eigene Rufnummer nachsehen, vorausgesetzt, der Mobilfunkprovider hat die entsprechende Einstellung auf der Sim karte aktiviert. Wir zeigen, wo Sie in Android auf dem Samsung Galaxy S8 Ihre eigene Rufnummer nachsehen können:

1. Öffnen Sie vom Startbildschirm aus das App-Menü

2. Navigieren Sie hier nun auf Einstellungen und suchen Sie dort nach „Geräteinformationen“

3. An erster Position finden Sie nun „Eigene Telefonnummer“

Leider wird diese Option nicht bei jedem Samsung Galaxy S8 zur Verfügung stehen, da diese wie eingangs beschreiben abhängig von der Sim Karte des Mobilfunkanbieters ist. Getestet wurde dies mit einer T-Mobile Sim Karte. Dies funktionierte einwandfrei.

Sollte hier kein Eintrag bei Ihnen stehen, dann empfehlen wir Ihnen folgenden Workaround:

Tipp:

Legen Sie in den Kontakten einen neuen Kontakt mit „Ich“ oder „Eigene Rufnummer“ an, wo Sie anschließend Ihre Rufnummer eintragen.

Sie wissen nun, wie Sie schnell Ihre eigene Rufnummer in den Android Einstellungen Ihres Samsung Galaxy S8 nachsehen können.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps