Wenn Ihnen das mobile Internet Ihres Samsung Galaxy S8 sehr langsam vorkommt, dann kann die Ursache dafür entweder eine Störung bei Ihrem Mobilfunkbetreiber sein, oder aber eine fehlerhafte Einstellung des Netzmodus in den Android Einstellungen. Wie Sie die Einstellung des Netzmodus überprüfen und anpassen können, das erklären wir Ihnen nachfolgend:

Navigieren Sie dazu vom Startbildschirm aus wie folgt:

1. Öffnen Sie die Einstellungen

2. Öffnen Sie Verbindungen

3. Öffnen Sie Mobile Netzwerke

4. Sie sehen nun den Eintrag "Netzmodus" - Tippen Sie diesen an und es öffnet sich ein Pop-Up mit den folgenden Optionen:

  • LTE/3G/2G Automatisch verbinden
  • 3G/2G Automatisch verbinden
  • Nur 3G
  • Nur 2G

Stellen Sie sicher, dass die Einstellung auf einem der beiden ersten Varianten liegt. Sollten Sie LTE in Ihrem Mobilfunktarif inklusive haben, dann setzen Sie den Eintrag bei "LTE/3G/2G Automatisch verbinden".

Anschließend sollte Ihr mobiles Internet wieder schön schnell sein.

 


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps