Falls Sie es noch nicht gewusst haben, das Samsung Galaxy S8 bietet Ihnen die Möglichkeit aus Dokumenten, Internetseiten etc. PDF-Dateien zu erstellen. Wenn Sie noch nicht wissen, wie das funktioniert, dann ist das gar kein Problem. Denn in unserem Artikel erklären wir Schritt für Schritt, wie Sie eine solche PDF-Datei erstellen können:

Das Erstellen einer PDF-Datei geht wie am PC auch über einen Drucker-Treiber. Deswegen müssen Sie innerhalb einer App den "Teilen" Button antippen. Es erscheint dann das folgende Menü:

PDF Datei auf dem Samsung Galaxy S8 erstellen

Wählen Sie hier nun "Drucken" aus. Tippen Sie bei den verfügbaren Druckern auf den kleinen Pfeil und es öffnet sich ein Menü mit allen Druckern. Hier sehen Sie nun "Als PDF Speichern". Wählen Sie den Eintrag aus. Sie müssen anschließend noch einmal auf das PDF-Icon tippen und einen Speicherort auswählen.

PDF-Button Samsung Galaxy S8

Das Dokument wird dann automatisch als PDF umgewandelt und gespeichert.

Die Teilen-Funktion finden Sie in fast jeder App. Somit ist die PDF-Funktion auch für viele Formate geeignet. Wir hoffen, dass euch diese App viel im Alltag hilft.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen