Manchmal kann es praktisch sein, wenn man einen Anruf tätigt, dass der Angerufene nicht sehen kann, welche Rufnummer gerade anruft.

 

Um diese Funktion bei einem Blackberry Smartphone zu aktivieren bzw. einzustellen, müssen Sie folgendermaßen vorgehen:

Öffnen Sie die Telefonliste, indem Sie den grünen Hörer drücken. Drücken Sie nun die "Blackberry" Taste und wählen Sie Optionen --> Allgemeine Optionen. Unter dem Menüpunkt "Eigene Identität beschränken" setzen Sie den Wert auf  "Nie"


Mit dieser Einstellung sind ab sofort bei allen Anrufen die Sie tätigen Ihre Rufnummer unterdrückt, sprich Sie wird ihrem Gegenpart am Telefon nicht angezeigt.


Wenn Sie dies hilfreich fanden folgen Sie uns auf: Facebook, Twitter, Google News und Youtube oder hinterlassen Sie uns unten einen Kommentar oder Frage

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.