Jeder kennt das, in einer Schulaufgabe im Fach Deutsch, in der es um  Erörterung geht, fällt es einem immer schwer die richtige Einleitung zu finden.

Hier könnt ihr meine Einleitung zu Friedrich Schiller, Maria Stuart  als Vorlage nutzten. Die Einleitung hat mir immer viel Zeit erspart  hat mir einen guten Einstieg in den Hauptteil der Erörterung gegeben.

Das Drama Maria Stuart, geschrieben von Friedrich Schiller schildert die letzten Tage der schottischen Königin Maria Stuart in der Gefangenschaft von Elisabeth, der Königin von England.

Liebe und Macht, Intrige und Verrat, sowie königlicher Stolz der beiden Königinnen führen schließlich zum Tod der Maria Stuart. In der Szene ..... wird dies wie folgt dargestellt.

Kommentare (5)

This comment was minimized by the moderator on the site

Haha danke die Lern ich für morgen ?

 
This comment was minimized by the moderator on the site

nice yo! Danke!

 
This comment was minimized by the moderator on the site

das Datum, wann es erschienen ist, muss noch rein, aber ansonsten recht solide

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Lol hi Julian
Wird ja lustig wenn wir das beide nehmen

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Klingt zum Teil wie das One Piece Intro :-) . Aber danke für die Einkeitung die ist kompakt und doch so Inhaltsreich.

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: