Es kann auf eurem Android Smartphone vorkommen, dass Ihr Anrufe erhaltet, bei denen die Rufnummer unterdrückt ist. Meist klingelt das Smartphone eine Weile. Versucht man den Anruf anzunehmen, wird direkt nach dem Abheben auf der Gegenseite aufgelegt. Das ist natürlich seltsam und auch wenig beunruhigend. Denn wer versucht mit unterdrückter Nummer, es wird private Nummer unter Android auf dem Display angezeigt, anzurufen und legt dann sofort wieder auf?

In der Regel braucht man sich erstmal keine Sorgen machen. Denn wenn man Anrufe erhält, die dann nach dem Abheben sofort getrennt werden, dann hat dies meist die folgende Ursache:

  • Fehler im Mobilfunknetz durch den Betreiber. Es klingelt, obwohl niemand versucht anzurufen.
  • Ein Faxgerät versucht ein Fax an eure Rufnummer zu senden, weil zum beispiel die Nummer falsch eingetragen wurde. Durch die automatische Wahlwiederholung beim Fax kann es sogar passieren, dass Ihr solche unbekannten Anrufe in regelmäßigen Abständen erhaltet.
  • Ihr befindet euch im Moment in einem Gebiet mit sehr schlechte Netzabdeckung (eher selten)

Nun kann es aber trotzdem sein, dass diese Anrufe nicht aufhören und Ihr euch davon gestört fühlt, was durchaus verständlich ist. Deswegen zeigen wir euch nun welche Möglichkeiten Ihr habt, um unterdrückte Anrufe mit privater oder unbekannter Nummer zu blockieren bzw. herauszufinden wer der Anrufer ist.

Am Einfachsten ist es solche Anrufe zu blockieren, indem Ihr alle Anrufe mit unterdrückter Rufnummer auf die Sperrliste eures Android Smartphones setzt. Öffnet dazu vom Startbildschirm aus das Menü und dann die Einstellungen. Scrollt nach unten zu "Anrufeinstellungen" und wählt dort dann "Anruf ablehnen" aus. Im nächsten Untermenü geht es weiter auf "Automatisch ablehnen". Wählt hier "Liste" aus. Nun tippt auf "Liste für automatische Ablehnung". Hier müsst Ihr nun einen Haken in die Checkbox bei "Unbekannt" setzen.

Fertig! Ihr werdet nun auf eurem Android Smartphone keine Anrufe mehr erhalten, die von einer unbekannten Rufnummer oder einer unterdrückten privaten Rufnummer stammen.

Es gibt auch die Möglichkeit über euren Provider eine so genannte Fangschaltung bzw. Malicious Call Identification zu setzen. Allerdings ist diese Angelegenheit sehr teuer, da der Provider mehrere hundert Euro dafür verlangt.

Deswegen empfehlen wir euch den oben genannten Tipp mit der Blacklist für "Unbekannte Rufnummern". Wir hoffen, dass Ihr damit keine seltsamen Anrufe mehr erhaltet, die nach dem Annehmen sofort auflegen.


Wenn Sie dies hilfreich fanden folgen Sie uns auf: Facebook, Twitter, Google News und Youtube oder hinterlassen Sie uns unten einen Kommentar oder Frage

Lesenswert

iPhone X Webseiten als PDF speichern - Tipp
Wenn Sie mit dem iPhone X eine Webseite besuchen, dann möchten Sie...
Samsung Galaxy S8 Präsentation nochmal ansehen - In 360°
Solltet Ihr die Präsentation des Samsung Galaxy S8 heute abend verpasst...
Samsung Galaxy S7 Verbindet sich nicht mehr über Bluetooth nach UpdateSamsung Galaxy S7 Verbindet sich nicht mehr über Bluetooth nach Update
Es kann Ihnen bei einem Firmware Update wie dem Samsung Galaxy S7 passieren...
Samsung Galaxy S8 Members Adventskalender deaktivieren
Adventskalender zur Weihnachtszeit sind eine schöne Sache und so hat sich...
Samsung Galaxy S8 Videoübertragung von DJI Drohne ruckelt
Habt Ihr euch eine Drohne von DJI gegönnt und für den ersten Flug...

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.