WhatsApp ist eine sehr beliebte Kommunikations App bei Smartphones mit welcher über die Internetverbindung Nachrichten versendet werden können. Sie ist damit ein kostenloser SMS Ersatz und bietet meistens auch mehr Möglichkeiten als der Nachrichtdienst eures Mobilfunkbetreibers.

 

Trotzdem gibt es bei WhatsApp immer wieder Probleme, da noch nicht alle Funktionen komplett ausgereift sind. Dazu gehört auch die Statusmeldung, welche bei verschiedenen Smartphones noch nicht richtig funktioniert.

WhatsApp Status anpassen

Folgende Fehlermeldung kann erscheinen, wenn Sie Ihren Status in WhatsApp ändern möchten:  "Ihre Statusaktualisierung ist fehlgeschlagen. Bitte erneut versuchen." Es kann also eine Änderung des Status z.B. von "Online" auf "Beschäftigt" nicht mehr gesetzt werden, was natürlich ärgerlich ist, da so Freunde und Bekannte in WhatsApp denken, dass man verfügbar ist, obwohl dies nicht der Fall ist.

Aus diesem Grund wollen wir euch nun erklären, welche Möglichkeiten es gibt dennoch den Status in WhatsApp zu ändern, bzw. was helfen kann dieses Problem zu lösen.

Prüfen als Erstes, ob Sie die aktuellste Version von WhatsApp auf Ihrem Smartphone besitzen. Gehen Sie dazu in den google Play Store und öffnen Sie mittels Menü-Taste "Meine Apps" Wird hier WhatsApp unter "Updates" gelistet, können Sie WhatsApp auf eine neuere Version aktualisieren. Dieses Update kann das Problem mit der Status Änderung bereits lösen.

Ist Ihr WhatsApp bereits auf dem neuesten Stand bzw. funktioniert die Änderung des Status immer noch nicht, versuchen Sie folgendes:

Starten Sie Ihr Smartphone neu, indem Sie die Power-Taste lange gedrückt halten und "Neustart" auswählen. Das Smartphone wird nun neu gestartet, was meistens gegen den o.g. Fehler der Statusänderung bei WhatsApp hilft.

Funktioniert auch das nicht, geht mit eurem Smartphone auf Menü --> Einstellungen --> Anwendungen --> Alle und sucht dort nach der App WhatsApp. Öffnet diese mittels Klick darauf und es wird euch nun die App-Info angezeigt. Hier gibt es drei Buttons, die man anwählen kann. Klickt hier nun auf "Cache leeren", um alte gespeicherte Dateien zu löschen.

Wichtig: Bitte nicht auf "Daten löschen" klicken, da sonst alle eure persönlichen Chatverläufe und Anmeldedaten verloren gehen. Also gut schauen, bevor ihr diesen Vorgang durchführt.

Habt Ihr den Cache in WhatsApp geleert, kann nun wieder versucht werden in der App dden Status zu ändern. Dies sollte nun ohne Problem funktionieren und euer Status sollte nun wie gewohnt geändert sein, ohne dass die Fehlermeldung "Ihre Statusaktualisierung ist fehlgeschlagen. Bitte erneut versuchen." erscheint.

 


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

HTC U11 Kontakte nach Nachname sortieren
Mit zu den wichtigsten Funktionen innerhalb der Kontakte App des HTC U11...
Huawei P10 auf Werkseinstellungen zurücksetzenHuawei P10 auf Werkseinstellungen zurücksetzen
Es gibt Situationen, da muss man das Huawei P10 auf Werkseinstellungen...
WhatsApp Nachricht in Gruppe - Wer hat sie gelesen?
Wenn Sie in der Messaging App WhatsApp eine Nachricht innerhalb einer...
Zeitumstellung - Android Smartphone Einstellungen überprüfenZeitumstellung - Android Smartphone Einstellungen überprüfen
Wie jedes Jahr steht die Zeitumstellung an und deswegen sollte man ganz...
iPhone 8 Mailbox deaktivieren - So geht´s
Sollten Sie das Apple iPhone 8 mit einem neuen Mobilfunkvetrag erhalten...

Aktuelle Fragen