Ist die Mailbox bei Ihrem winSIM Vertrag oder Prepaidkonto aktiviert, dann wird ein Anruf wenn er nicht von Ihnen angenommen wird, nach einer bestimmten Zeit automatisch zu dieser weitergeleitet. Die Zeit bis zur Weiterleitung an den Anrufbeantworter ist dabei oft sehr kurz und liegt bei 15 Sekunden. Diese Zeit kann verlängert werden.

Nachfolgende möchten wir Ihnen kurz und anschaulich erklären, wie Sie bei winSIm die Zeit bis zur Rufumleitung auf die Mailbox verändern können. Dazu müssen Sie Netzcodes verwenden.
Öffnen Sie dazu als Erstes vom Startbildschirm Ihres Smartphones aus die Telefon-App und in dieser das Tastenfeld.

Der Netzcode zur Verlängerung der Zeit setzt sich wie folgt zusammen:

  • **61*333**15#

Der vorder Teil **61*333** steht für die Aktivierung der Mailbox bei Nichtannahme eines Anrufes. Die 15# steht für das Zeitinterval, welches abgewartet wird, bis die Mailbox Rufumleitung aktiv wird. Mögliche Zeitintrevalle bei winSIM sind die Folgenden:

  • 5, 10, 15, 20, 25, 30 Sekunden.

Wir empfehlen hier das maximale Zeitinterval zu nutzen. Dafür geben Sie den Netzcode über das Tastenfeld Ihres Smartphones wie folgt ein:

  • **61*333**30#


Drücken Sie den grünen Hörer, um den Netzcode abzusenden. Die Einstellung ist sogleich aktiv. Erhalten Sie nun einen Anruf, der von Ihnen nicht angenommen wird, dann wird dieser nun  nach 30 Sekunden (statt 15 Sekunden) automatisch auf die winSIM Mailbox weitergeleitet

Sie wissen nun, wie man bei winSIM die Zeit bis zur Mailbox verlängern kann.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: