Wenn Sie mit Microsoft Word arbeiten und während dem Schreiben bemerken, dass auf er linken Site ein roter senkrechter Strich erscheint, dann haben Sie die Tasten wohl zu schnell gedrückt und versehentlich eine Tastenkombination ausgeführt.

Der rote Strich auf der linken Seite stammt von der Funktion „Änderungen“. Der rote Strick auf der linken Seite in Word sieht zum Beispiel folgendermaßen aus:

Word roter Strich linker Rand

Um nun den roten Strich in Word wieder auszublenden, gehen Sie ganz einfach wie folgt vor:

Wechseln Sie in der Menüleiste oben auf den Reiter „Überprüfen“. Hier finden Sie nun die Sektion „Änderungen“ mit den beiden Schaltflächen:

  • Annehmen
  • Ablehnen

Überarbeitung deaktivieren

Klicken Sie auf „Ablehnen“ wenn Sie sich nicht sicher sind, um welche Funktion es sich dabei handelt. Es kann sein, das Sie mehrmals auf „Ablehnen“ klicken müssen, bis der rote Strich in Word auf der linken Seite verschwindet.

Sie wissen nun, zu welcher Funktion diese Markierung in Word gehört und wie man diese wieder ausblenden kann.

Kommentare (3)

This comment was minimized by the moderator on the site

Es stimmt man muss auf Annehmen klicken damit der rote Strich weg geht aber die Erkärung ar trotzdem sehr hilfreich, danke!

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Ablehnen würde ja die Änderungen löschen - daher ist Richtig "Alle Änderungen annehemen und Nachverfolgung beenden"

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo,<br />ich habe eurer Anweisungen befolgt, doch durch das Ablehen wurden dann ganze Textzeilen gelöscht. Nur Annehmen funktionierte.

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: