Auf dem Samsung Galaxy S10 werden innerhalb der Galerie App so genannte Stories automatisch erstellt. Stories enthalten Fotos, die Sie an einem speziellen Tag mit der Kamera aufgenommen haben.

 

So hat man immer im Blick, was man Schönes erlebt hat. Nicht alle User finden die Story Funktion der Galerie-App praktisch und deswegen wollen wir euch hier gerne näher erklären, wie man auf dem Samsung Galaxy S10 das automatische Erstellen von Storys deaktivieren kann.

Automatisches Erstellen einer Story deaktivieren – Anleitung

Samsung Galaxy S10


1. Öffnen Sie die Galerie-App auf dem Samsung Galaxy S10.

2. Wählen Sie in der Alben-Übersicht das Drei-Punkte-Symbol aus.

3. Gehen Sie in dem Mini-Menü auf „Einstellungen“.

4. In der Sektion „Storys“ finden Sie nun folgenden Menüpunkt:

  • Automatisch erstellen

Story automatisch erstellen deaktivieren

5. Deaktivieren Sie diese Option.

Sie haben nun erfolgreich das automatische Erstellen von Stories auf dem Samsung Galaxy S10 deaktiviert. Somit werden keine Mini-Zusammenfassungen mehr innerhalb der Galerie-App des Samsung Galaxy S10 erstellt.

Kommentar schreiben

Senden

Kommentare

Alma
9 monate vor
Leider funktioniert auf meinem Samsung S21 die automatische Story in der Galerie nicht mehr. Wo kann ich es wieder einstellen.
Herzlichen Dank
Like Gefällt mir Zitieren
 

 

Hat dir das geholfen?
Speichern Sie diese Seite als Lesezeichen, um sie später schnell wiederzufinden!

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

 

Folge uns auf Youtube

 

Über den Autor Manuel

 

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.