Das Planen des Versands von E-Mails zu einem späteren Zeitpunkt ist eine nützliche Funktion, die Ihnen helfen kann, organisiert zu bleiben und sicherzustellen, dass Ihre Nachrichten zum richtigen Zeitpunkt zugestellt werden.

Diese Funktion ist in den meisten E-Mail-Clients, einschließlich Outlook, verfügbar und kann sowohl auf dem Desktop als auch auf mobilen Geräten verwendet werden.

Auf dem iPhone können Sie den Versand einer E-Mail für einen späteren Zeitpunkt mit der Outlook-App planen. Wie das im Detail genau funktioniert, das wollen wir euch hier gerne näher erklären:

Eine lange Akkulaufzeit auf dem iPad ist wichtig, um auch unterwegs verbunden und produktiv zu bleiben. Bei so vielen Apps, Features und Funktionen kann es leicht passieren, dass sich die Batterie schnell entlädt. Mit ein paar einfachen Maßnahmen und Anpassungen kannst du den Batterieverbrauch jedoch deutlich senken und die Lebensdauer deines iPads verlängern.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Batterieverbrauch auf dem iPad zu reduzieren und wir erklären euch hier die beliebtesten Möglichkeiten:

Der iPhone-Kalender ist ein leistungsfähiges Werkzeug, um Ihren Zeitplan zu organisieren und wichtige Ereignisse und Termine im Auge zu behalten. Eine der nützlichsten Ansichten in der Kalender-App ist die Wochenansicht, in der Sie alle anstehenden Ereignisse und Termine in einem einzigen, leicht zu lesenden Format sehen können.

Auf dem Homescreen des iPhone´s finden Sie eine kleine Schaltfläche mit „Suchen“, welche sich direkt über dem Dock befindet. Damit können Sie direkt Spotlight öffnen.

Dieser Suchen Button mag Sie vielleicht stören und Sie möchten diese vielleicht deaktivieren. Ist das der Fall, dann möchten wir Ihnen nachfolgend gerne erklären, wie Sie die Suchen Schaltfläche deaktivieren können.

Nutzen Sie auf dem iPhone die Kamera, dann werden Sie in der Live-Ansicht womöglich feststellen, dass ein Teil des Suchers von durchscheinenden schwarzen Balken bzw. einem Rahmen verdeckt wird. Die Inhalte werden aufgenommen, sind aber in der Live-Ansicht nicht richtig sichtbar. Trotzdem werden sie aufgenommen, damit später bei der Bildbearbeitung mehr Möglichkeiten vorhanden sind.