Die Screenshot Funktion kennen viele Nutzer von Ihrem Smartphone. Dabei wird der Inhalt des aktuell dargestellten Displayinhalts komplett gespeichert. Eine ziemlich nützliche Funktion, die es auch bei Windows 10 gibt.

 

Wer noch nicht alle möglichen Varianten für einen Screenshot unter Windows 10 kennt, dem soll diese Anleitung dabei helfen die passende Methode für sich zu finden.

Unter Windows 10 einen Screenshot aufnehmen - So funktioniert´s

Windows 10

Nachfolgend finden Sie drei unterschiedliche Methoden, um ein Bildschirmfoto aufzunehmen. Dabei bringt Windows 10 bereits zwei sehr gute Varianten mit, welche wir als Erstes vorstellen möchten. Es handelt sich dabei um die Tastenkombination und dem Snipping-Tool.

Methode 1: Tastenkombination für Screenshot verwenden

Windows Taste Druck-Taste

Bei der Tastenkombination muss man unter Windows 10 folgende beide Tasten gleichzeitig drücken:

  • Windows + Druck-Taste

oder wenn die Druck-Taste nur über eine FN-Taste auszulösen ist:

  • FN + Druck-Taste

Anschließend ist der Screenshot in der Zwischenablage gesichert und kann nun in ein Grafikprogramm eingefügt werden. Hierfür eignet sich zum Beispiel "Paint" oder "Adobe Photoshop". Fügen Sie dort den Screenshot mittels der folgenden Tastenkombination ein:

  • STRG + V

Anschließend müssen Sie den Screenshot nur noch speichern. Ist Ihnen diese Methode zu umständlich, dann gibt es auch noch das Snipping Tool, welches unter Windows 10 mit an Board ist.

Methode 2: Snipping Tool für Bildschirmfoto nutzen

Snipping Tool für Screenshots verwenden

Wählen Sie die Schaltfläche "Start" aus. Geben Sie dann im Suchfeld auf der Taskleiste "Snipping Tool"ein, und wählen Sie in der Ergebnisliste Snipping Tool. Das Programm zum Aufnehmen von Bildschirmfotos öffnet sich.

Um nun einen Screenshot aufzunehmen wählen Sie "Neu" aus. Ziehen Sie dann um das aufzunehmende Objekt einen Rahmen. Der Inhalt des Rahmens ist Ihr Screenshot. Diesen können Sie nun speichern oder aber in eine Textdatei, E-Mail etc. einfügen. Nutzen Sie dazu das Diskettensymbol bzw. das Symbol für den Kopiervorgang.

Methode 3: Tastenkombination verfügbar ab Windows 10 Creators Update

Windows 10 Screenshot Variante

Diese Tastenkombination funktioniert nur im Creators Update von Windows 10.

Wie bei Methode 1 müssen Sie hier unter Windows 10 eine Tastenkombination drücken. Diese geht wie folgt:

  • Windows + Shift +S

Ihr Bildschirm erscheint jetzt komplett grau und der Mauszeiger verändert sich. Sie können nun einen Rahmen ziehen und so wieder den Screenshot Bereich markieren. Dieser wird dann in die Zwischenablage kopiert bzw. kann direkt innerhalb eines kleinen Editors bearbeitet werden.

Sie können den Screenshot aber auch wie bei Methode 1 mittels STRG+V in ein Grafikprogramm laden.

Damit kennen Sie nun drei verschiedene Methoden, um einen Screenshot unter Windows 10 aufzunehmen. Welche Variante gefällt Ihnen am besten? Teilen Sie es uns in den Kommentaren mit!


Lesenswert

Steam Autostart deaktivieren unter WindowsSteam Autostart deaktivieren unter Windows
Die Spieleplattform Steam bietet eine riesige Anzahl an Spielen an und ist...
Windows 10 Windows Update-Fehlercode 0x800705b4Windows 10 Windows Update-Fehlercode 0x800705b4
Wenn Sie mit der Windows Update Funktion nach neuen verfügbaren...
Windows Geräte Manager nicht aktuell – alte Festplatte wird angezeigtWindows Geräte Manager nicht aktuell – alte Festplatte wird angezeigt
Es kann unter Windows vorkommen, dass Ihnen nach der Installation einer...
Wie man den Editor-Chat in Google Docs verwendet - AnleitungWie man den Editor-Chat in Google Docs verwendet - Anleitung
Google Docs hat eine Editor-Chat-Funktion integriert über welche Personen,...
Windows Explorer Automatische Aktualisierung funktioniert nicht – LösungWindows Explorer Automatische Aktualisierung funktioniert nicht – Lösung
Unter Windows können Probleme mit der automatischen Aktualisierung des...

Wenn Sie dies hilfreich fanden folgen Sie uns auf: Facebook, Twitter, Google News und Youtube oder hinterlassen Sie uns unten einen Kommentar oder Frage

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.