Die aktuellen Mercedes AMG Modelle haben alle eine Funktion integriert, die unter dem Namen Launch Control bekannt ist. Wird dieser Race Start Modus aktiviert, dann kann mit dem Fahrzeug die beste Beschleunigung erzielt werden. Dies gelingt durch die automatische Koordination von Drehmoment und Drehzahl in Bezug zu dem Grip auf der Straße.

Hat man einen Mercedes, der eine solche Launch Control integriert hat, dann stellt man sich wahrscheinlich die Frage, wie diese aktiviert werden kann.

 

Genau das wollen wir euch hier in diesem Artikel gerne näher erklären.

Launch Control bzw. Race Start bei AMG Mercedes Fahrzeugen aktivieren – Anleitung

Mercedes AMG Launch Control aktivieren

Zunächst einmal müssen Sie Ihren Mercedes AMG warm fahren. Dies ist wichtig, da nur in diesem Zustand die Launch Control aktiviert werden kann/ sollte. Nach ca. einer halben Stunde sollte das Fahrzeug in jedem Fall warm sein. Im Sommer früher, im Winter später.

Werden die Werte  Öltemperatur und Getriebeöltemperatur weiß angezeigt, dann kann es losgehen.

  1. Drückt die ESP Taste – Das Handling Menü öffnet sich. Wählt hier Sport+ aus.
  2. Drückt das Bremspedal und haltet es gedrückt.
  3. Wechselt in den manuellen Fahrmodus „M“ und haltet die beiden Schaltpaddels kurz für ca. 2 Sekunden lang gedrückt. Auf dem Display erschein ein Abfrage, wo „Racestart“ ausgewählt werden kann.
  4. Mit dem Schaltpaddel, mit dem hochgeschaltet wird, kann man nun den Eintrag „Racestart“ auswählen.
  5. Anschließend drückt das Gaspedal nun komplett durch – Die Drehzahl steigt auf ca. 4500 U/min.
  6. Geht von der Bremse und der Mercedes AMG beschleunigt voll durch – Viel Spaß.

Nachfolgend findet Ihr die einzelnen Schritte nochmal in einem Video zusammengefasst:

Ihr wisst nun, wie man bei einem Mercedes AMG die Launch Control aktivieren und dadurch die optimale Beschleunigung erhalten kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen