Das Samsung Galaxy A51 läuft mit dem Android Betriebssystem. Hier kann es trotz der aktuellsten Android Version der Fall sein, dass die Performance des Smartphones nicht wie erwünscht ist, nachgelassen hat, das Gerät heiß wird oder der Akku schnell leer geht.

 

Solltet ihr ein Problem in dieser Art bei eurem Samsung Galaxy A51 sehen, dann solltet Ihr unbedingt Gebrauch von einem Wipe Cache Partition machen.Dabei werden alte Systemdateien gelöscht, die sich noch im Cache des Samsung Galaxy A51 befinden und unter Umständen Ursache für die beschriebenen Probleme sind.

Das Gute daran ist, dass keinerlei persönliche Daten wie Bilder oder Videos gelöscht werden. Somit hat dieser Vorgang nur Auswirkungen auf die Performance und das nur im Positive.Wie man einen Wipe Cache Parttiton auf dem neuen Samsung Galaxy A51 durchführen kann, das erklärt Ihnen der nachfolgende Artikel:


Wipe Cache Partition - So wird er auf dem Samsung Galaxy A51 ausgeführt

Samsung galaxy A51 Wipe Cache Partition ausführen

Sie müssen zunächst den Recovery Modus aktivieren. In diesen gelangen Sie so.

Hinweis: Wenn auf Ihrem Samsung Galaxy Android 11 oder höher installiert ist, dann müssen Sie das Smartphone an ein USB Kabel anschließen und mit Ihrem PC verbinden. Nur dann kann der Wipe Cache Partition durchgeführt werden. Wenn dem nicht der Fall ist, dann bootet das Smartphone ganz normal in das Android System ohne das Recovery Menü zu öffnen.

(1). Nur ab Android 11: Verbinden Sie das Smartphone über ein USB Kabel mit Ihrem PC.

1. Drücken und halten Sie gleichzeitig:

  • Power On/ OFF
  • Lautstärke Leiser

2. Haltet die Tastenkombination so lange gedrückt, bis auf dem Display eine Android Figur erscheint.

3. Lasst dann NUR die Power-Taste los. Die beiden anderen Tasten müssen weiterhin gedrückt werden.

4. Es erscheint nun das Recovery Menü auf eurem Display. In diesem könnt Ihr nun wie folgt navigieren:

  • Lautstärke Lauter: Nach oben scrollen
  • Lautstärke leiser: Nach unten scrollen
  • Power-Button: Enter (Eingabe bestätigen)

5. Markiert nun mittels der Lautstärke-Tasten folgenden Eintrag:

  • Wipe Cache Partition

Dies wird nun auf dem Samsung Galaxy A51 den Vorgang durchführen. Dies ist nach ca. 1 Sekunde passiert. Wählt anschließend den obersten Eintrag mit "Reboot Now" aus.

Im nachfolgenden Video könnt Ihr den Prozess des Wipe Cache Partition nochmal genau verfolgen.

Euer Samsung Galaxy A51 startet nun neu und sollte anschließend fehlerfrei und um einiges schneller und flüssiger laufen. Ihr kennt nun die Vorgehensweise, um auf dem Samsung Galaxy A51 einen Wipe Cache Partition durchführen.

Kommentar schreiben

Senden

Kommentare

Kristina
11 monate vor
Du musst das einfach ignorieren das Ladezeichen. Einfach Handy ausmachen, dann Lagekabel an den PC stecken, dann gleichzeitig den Power Button und den Lauterbutton drücken. In dem Moment wo das Samsung Logo kommt sofort alle beiden Knöpfe loslassen, dann kommst du ins Boot Menü. Ich hab das Galaxy A51 mit Android 13 und es hat funktioniert. Aber erst als ich auf You Tube ein Video dazu angeschaut habe.
Like Gefällt mir Zitieren
Toni
11 monate vor
Ich habe alles genau so gemacht, aber wenn ich das USB Kabel anschliesse, dann kommt anstelle das Logo mit dem Android, den Kreis mit Blitz als wäre die Batterie leer. Ziehe ich das Kabel raus und drücke wieder die Tasten wie ober erwähnt, dann kommt wieder das Samsung Logo und bleibt stecken.
Kann mir jemand helfen?
Like Gefällt mir like 1 Zitieren
 

 

Hat dir das geholfen?
Speichern Sie diese Seite als Lesezeichen, um sie später schnell wiederzufinden!

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

 

Folge uns auf Youtube

 

Über den Autor Manuel

 

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.