Wenn Sie Benachrichtigungen wie WhatsApp Nachrichten, SMS, verpasste Anrufe etc. auf Ihrem Samsung Galaxy S20, S10, A51 Smartphone erhalten, dann werden Ihnen diese auf dem Sperrbildschirm angezeigt.

Dazu erhalten Sie eine kleine Nachrichtenvorschau, welche Ihnen die ersten Textbestandteile oder den Namen anzeigt. Dies ist nützlich, allerdings kann so auch jede andere Person sehen, wer ihnen Nachrichten schreibt und auch, was der Inhalt davon ist. Je nachdem wie sensible die Nachrichten oder Kontakte sind, ist dies vielleicht unerwüsncht.

Deswegen wollen wir euch heute in diesem Artikel erklären, wie man auf dem Samsung Galaxy S20, S10, A51 Benachrichtigungen und Inhalte auf dem Sperrbildschirm ausblenden und nicht anzeigen lassen kann. Verfahren Sie wie folgt:

Inhalte von Benachrichtigungen auf Sperrbildschirm ausblenden

Benachrichtigungen auf Sperrbildschirm deaktivieren

Inhalte auf Sperrbildschirm ausblenden

Dazu öffnen Sie bitte vom Startbildschirm aus die Einstellungen und navigieren Sie dann auf „Sperrbildschirm“. Wählen Sie als Nächstes „Benachrichtigungen“ aus.

In der Mitte der Seite finden sie nun die Option „Inhalte ausblenden“. Aktivieren Sie den Regler und Sie sehen in der Vorschau oben, dass nun der Inhaltstext einer Benachrichtigung nicht mehr angezeigt wird.

Wollen Sie die Benachrichtigungen gleich ganz deaktivieren, dann müssen Sie in diesem Menü ganz oben bei „Ein“ den Regler auf inaktiv setzen. Dies wird dazu führen, dass ab sofort keinerlei Benachrichtigungen mehr auf dem Sperrbildschirm Ihres Samsung Galaxy S20, S10, A51 angezeigt werden.

Sie kennen nun die Einstellungen, um auf dem Samsung Galaxy S20, S10, A51 die Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm zu deaktivieren bzw. den Inhalt davon auszublenden.


Wenn Sie dies hilfreich fanden folgen Sie uns auf: Facebook, Twitter, Google News und Youtube

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.