Wenn man das neue Android 12 auf seinem Smartphone installiert hat, dann wird einem auffallen, dass die Digitaluhr auf dem Sperrbildschirm jetzt wesentlich größer ist als je zuvor. Wenn einem dieses neue Uhrendesign nicht gefällt, dann wird man sich die Frage stellen, ob es eine Möglichkeit gibt die Uhr kleiner darstellen zu lassen.

Ob das möglich ist und welche Alternativen es dazu gibt, das wollen wir euch hier gerne verraten:

Kann man die Uhr oder ihre Größe unter Android 12 ändern?

Android 12 Uhr sehr groß

Die Antwort lautet leider NEIN! Es gibt keine offizielle Möglichkeit, die Uhr des Sperrbildschirms unter Android 12 zu ändern. Zumindestens nicht mit dem Stock-Android. Bei Anbietern wie zum Beispiel Samsung kann dies durchaus funktionieren, da hier die One Ui im Hintergrund zusätzlich arbeitet.




Sollte euch das Problem mit der viel zu großen Uhr auf dem Sperrbildschirm betreffen, können Sie mit dem unten aufgeführten Workarounds dies anpassen.

Uhr verkleinern durch permanent angezeigte Benachrichtigung

Uhrzeit kleiner anzeigen lassen

Wenn Ihnen die großformatige Uhr auf dem Sperrbildschirm oder dem Always-On-Display nicht gefällt, können Sie sie auf ein kleineres Layout verkleinern, wenn Sie eine ausstehende oder ungelesene Benachrichtigung auf Ihrem Gerät haben.

Es ist jedoch nicht möglich, auf Ihre ausstehenden Benachrichtigungen über einen längeren Zeitraum hinweg nicht zuzugreifen. Wenn Sie jedoch möchten, dass die Uhr immer im verkleinerten Stil angezeigt wird, gibt es eine Möglichkeit, dies zu erreichen - indem Sie dauerhafte Benachrichtigungen für eine Ihrer Apps aktivieren.  Das funktioniert wie folgt:

Im Allgemeinen sind Wetter oder Akku-Level Apps am Besten hierzu geeignet, um ständig eingeblendet zu bleiben. Wir wollen dies anhand der App „AccuBattery“ erklären, welche den aktuellen Akkustand als Benachrichtigung ständig anzeigt.

Laden Sie sich diese App auf das Smartphone herunter und starten Sie dann wie folgt:

1. Öffnen Sie die Einstellungen und navigieren Sie auf „Apps“.

2. Wählen Sie alle Apps aus und dann die App „AccuBatery“ oder eine andere App, die permanente Benachrichtigungen unterstützt.

3. Wählen Sie „Benachrichtigungen“ aus und aktivieren Sie dann bei „Battery status“ den Regler.

App permanent anzeigen lassen

Damit wird der Akkustatus permanent als Benachrichtigung eingeblendet, was dazu führt, dass die Uhrzeit nicht mehr so groß auf dem Sperrbildschirm dargestellt wird.

Damit kennen Sie nun die einfachste Methode, um in Android 12 die Uhrzeit kleiner darstellen zu lassen.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube


Kommentar schreiben

Senden

Kommentare

Putzler
8 monate vor
danke passt. guter tip
Like Gefällt mir Zitieren

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Chrome Inkognito Mode deaktivieren in AndroidChrome Inkognito Mode deaktivieren in Android
Wenn Sie den Chrome Browser auf Ihrem Android Smartphone verwenden und dort...
Android grünen Punkt für Kamera und Mikrofon deaktivierenAndroid grünen Punkt für Kamera und Mikrofon deaktivieren
Immer wenn Sie in Android die Kamera oder das Mikrofon verwenden, dann wird...
Samsung Galaxy & iPhone – Rückseite wölbt sichSamsung Galaxy & iPhone – Rückseite wölbt sich
Wenn Sie ein Smartphone wie ein Samsung Galaxy oder Apple iPhone im Betrieb...
Spotify Eisberg erstellen aus Musik Historie – so geht´sSpotify Eisberg erstellen aus Musik Historie – so geht´s
Spotify Nutzer können mit Hilfe eines „Eisbergs“ oder englisch „Iceberg“...
TalkBack in Android deaktivieren – so geht´sTalkBack in Android deaktivieren – so geht´s
Mit TalkBack erhalten Sie in Android eine Funktion, die den...