Samsung hat einen so genannten Odin-Modus (auch als Download-Modus bekannt) auf allen seinen Galaxy Smrtphones integriert. Diese Funktionalität ermöglicht ein einfaches Flashen der Firmware.

 

Darüber hinaus sind die Firmware-Dateien nicht nur auf offizielle Dateien beschränkt, sondern Benutzer können auch benutzerdefinierte Wiederherstellungen und andere Dateien wie zum Beispiel Custom Roms über den Odin-Modus flashen.

Wir wollen euch hier gerne erklären, wie man den Download Modus bzw. den Odin Modus auf Samsung Galaxy Smartphones verwendet:

Was ist ODIN?

Odin ist ein internes Tool bei Samsung, mit dem sie verschiedene Firmware und Dateien auf die Smartphones und Tablets flashen können. Nachdem das Telefon im Download-Modus an Ihren PC angeschlossen ist, erkennt die Odin Software das Gerät und richtet bei erfolgreicher Verbindung einen Kommunikationsanschluss zwischen Telefon und Computer ein. Das ermöglicht Ihnen, verschiedene Pakete auf Ihr Samsung Galaxy-Handy zu flashen.

Wie man den Download-Modus bei Samsung aktiviert

Download Mode aktivieren

Je nachdem, welches Galaxy-Handy Sie besitzen, gibt es zwei Methoden, um in den integrierten Download-Modus von Samsung zu gelangen.

Smartphones, die mit Android 9.0 Pie oder neuer ausgeliefert wurden

Android 9 Pie

1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy-Gerät aus.

2. Drücken und halten Sie jetzt folgenden Tasten auf Ihrem Telefon gleichzeitig um das Gerät wieder einzuschalten.

 Für Telefone mit Bixby-Taste:

  • Lautstärke-Taste + Bixby-Taste + Power-Taste

Für Telefone ohne Bixby-Button:

  • Lautstärke-Taste + Power-Taste

3. Schließen Sie als nächstes ein USB-C-Kabel an einen Computer und das andere Ende an das Telefon an.

4. Sie sehen nun einen Bildschirm mit einem Warnzeichen. Fahren Sie fort, indem Sie die Taste Lautstärke-Lauter drücken.

Sie befinden sich jetzt im Download-Modus.

Smartphones, die mit Android Oreo oder älter ausgeliefert wurden

Android

Für Telefone, die mit Android Oreo oder älteren Versionen gekauft wurden, finden Sie hier die korrekte Vorgehensweise, wie Sie in den Download-Modus gelangen:

1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy-Gerät aus.

2. Drücken und halten Sie jetzt folgenden Tasten auf Ihrem Telefon gleichzeitig um das Gerät wieder einzuschalten.

Für Telefone mit Bixby-Taste:

  • Lautstärke-Taste + Bixby-Taste + Power-Taste

Für Telefone ohne Bixby-Button:

  • Lautstärke-Taste + Power-Taste

Für Telefone mit Home-Taste:

        Lautstärke-Taste + Home-Taste + Power-Taste

Download Modus beenden

Wenn Sie den Download Modus wieder verlassen möchten, halten Sie einfach die Tasten Lautstärke Lauter und Ein/Aus für einige Sekunden (ca. 7 Sekunden) gedrückt, und Ihr Telefon wird normal neu gestartet.

Sie wissen nun, wie man den Download Modus auf einem Samsung Smartphone öffnen kann.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

Android – Spiele Performance deutlich verbessernAndroid – Spiele Performance deutlich verbessern
Wenn man sein Android Smartphone auch mal geren als Gaming-Konsole nutzt,...
T9 Tastatur – Wie kann ich diese ab Android 11 nutzen?T9 Tastatur – Wie kann ich diese ab Android 11 nutzen?
Viele Android Smartphones von Samsung, OnePlus, Huawei, Oppo usw. bieten...
Datenroaming EU - Leider oft nur langsames InternetDatenroaming EU - Leider oft nur langsames Internet
„Roam like at home“ – Mit diesem oder Ähnlichen Werbesprüchen wird dem...
TF (TransFlash) Speicherkarte und Unterschied zur MicroSD?   TF (TransFlash) Speicherkarte und Unterschied zur MicroSD?  
Viele Smartphones haben heutzutage einen Speicherkartenslot integriert, um...
YouTube Fehler 400 That´s an error – so wird er gelöst   YouTube Fehler 400 That´s an error – so wird er gelöst  
Wenn Sie mit Ihrem Android Smartphone die App „Youtube“ aufrufen, dann...

Aktuelle Fragen