Viele Nutzer, die schon mal einen Wasserschaden mit Ihrem Smartphone hatten, denen ist bei einem Neukauf besonders wichtig, dass das neue Gerät wasserdicht ist und auch mal kurze Zeit unter Wasser aushalten kann, ohne dass sofort Schäden an der Elektronik auftreten oder Wasser an der Optik der Kamera kondensiert.

Smartphones von Samsung sind seit langem mit einem versteckten Servicemenü ausgestattet. Dieses Menü erlaubt es dem Nutzer diverse Funktionstests auszuführen und so die Hardware zu testen.

Auch das Samsung Galaxy A90, A70, A50, A30, A20 oder A10 hat das Service-Menü an Board, allerdings ist dieses gut versteckt und ist nur über einen speziellen Code aufrufbar.

Manchmal ist es sinnvoll, dass man die eigene Telefonnummer bei einem Anruf mit einem Samsung Galaxy A Serie Smartphone wie dem A90, A70, A50, A30, A20 oder A10 unterdrückt. Das bedeutet, dass auf dem Bildschirm des Angerufenen an Stelle der Rufnummer einfach nur „Privat“ oder „Unbekannt“ angezeigt wird.

Das Samsung Galaxy A50 hat viele nützliche Funktionen an Board, darunter auch die Option die eigene Internetverbindung anderen Geräten wie Laptop, Smartphone etc. zur Verfügung zu stellen. Hier kann man zum Einen die eigene Mobile Datenverbindung zur Verfügung zu stellen, zum Anderen ist es aber auch möglich eine W-Lan Verbindung mit anderen Geräten zu teilen.

Die Samsung Galaxy A Serie wie das A90, A80, A70, A50, A40, A30, A20 und A10 hat auf der Rückseite eine LED integriert, welche neben dem Ausleuchten von Motiven mit der Kamera auch als Taschenlampe in der Dunkeleinheit eingesetzt werden kann.

Durch eine in Android integrierte Anwendung wird der Kamera LED Blitz dauerhaft auf „An“ gestellt, was dazu führt, dass man damit seine Umgebung ausleuchten kann.

Wenn Sie auf Ihrem Samsung Galaxy A50 eine Anwendung mit Kompass-Funktion nutzen, wie zum Beispiel Google Maps, Pokemon Go oder eine Geo Caching App, dann fällt Ihnen bei der Nutzung vielleicht nach einiger Zeit auf, dass die Kompassnadel bzw. die Himmelsrichtung falsch innerhalb der App bzw. der Karte dargestellt wird.

Das Samsung Galaxy A50 hat verschiedene interessante Funktionen an Board, die Ihnen den Alltag und die Nutzung des Smartphones erleichtern sollen. Eine dieser Funktionen lautet "Smart Stay" und diese ist für folgende Nutzung gedacht: Smart Stay verhindert, dass sich das Display ausschaltet, während Sie darauf etwas ansehen.

Nutzen Sie Ihr Samsung Galaxy A50 Smartphone um sich in der Früh aufwecken zu lassen, dann haben Sie ab Werk diverse Sounds bzw. Alarmtöne zur Auswahl. Sich von einem Smartphone wie dem A50 morgens wecken zu lassen ist äußerst praktisch, denn dieses Gerät hat man immer bei sich und dieses  funktioniert im angeschalteten Zustand hervorragend.

Man hat zwei verschiedene Optionen eine Webseite zu speichern. Entweder über einen Screenhsot oder aber über die PDF Funktion, welche sich über den Drucker Treiber nutzen lässt. Das Erstellen einer PDF Datei funktioniert auf dem Samsung Galaxy A50 einfach und schnell, wenn man weiß, wie man vorgehen muss.

Das Samsung Galaxy A50 ist mit einer Uhr-App ausgerüstet, in welcher ein Wecker integriert ist, mit dem man sich zu bestimmten Uhrzeiten, beispielsweise in der Früh, wecken lassen kann. Haben Sie einen Alarm innerhalb der Wecker-App angelegt und aktiviert, dann werden Sie unter Umständen das Problem feststellen, dass der Wecker des Smartphones nicht klingelt.

In Android auf dem Samsung Galaxy A50 gibt es diverse Schriftarten, die man als Systemschrift anwenden kann. Hier gibt es auch die Option alle Schriftzüge in „fett“ anzeigen zu lassen. Wenn Sie nun also bemerken, dass bei Ihrem Smartphone eine fette Schrift eingestellt ist, dann ist dafür eine Option in den Einstellungen aktiviert.

Nutzen Sie auf dem Samsung Galaxy A50 die E-Mail App, welche ab Werk auf dem Smartphone installiert ist, dann werden Sie unter Umständen feststellen, dass E-Mails verspätet oder gar nicht ankommen.

Das ist natürlich ein Zustand der nicht akzeptabel ist und deswegen sind Sie auf der Suche nach Tipps und Lösungen, die es ermöglichen, dass das Samsung Galaxy A50 wieder E-Mails empfängt. Wir haben Ihnen nachfolgend diverse Lösungsvorschläge zusammengefasst, die die Problematik mit dem E-Mail Empfang beheben.

Das Samsung Galaxy A50 hat keine Benachrichtigungs LED mehr integriert und deswegen kommt ein Always On Display zum Einsatz, sofern dieses in den Android Einstellungen aktiviert wurde. Das AoD ist ein praktisches Feature, um verpasste Benachrichtigungen anzeigen zu lassen. Zudem können Uhrzeit, Kalendereinträge oder auch andere Informationen angezeigt werden.

Die Samsung Galaxy Smartphones der S-Serie, A Serie und Note Serie haben ein nützliches Feature integriert, welches es beinahe unmöglich macht Fotos und Videos innerhalb der Galerie versehentlich zu löschen. Die Sprache ist von der Papierkorb Funktion, welche auf dem Smartphone integriert ist.

Wenn Sie mit der Kamera des Samsung Galaxy A70 ein Bild oder ein Video mit der Kamera aufnehmen, dann wird dieses in den Standard-Einstellungen zunächst einmal auf dem internen Speicher des Handys abgelegt.

Haben Sie nun aber eine MicroSD Speicherkarte in Ihrem Samsung Galaxy A70 integriert, so möchten Sie sehr wahrscheinlich, dass die Kamera-App die Bilder und Videos direkt dort speichert und nicht den internen Speicher belegt.

Mit der IMEI Nummer kann ein Tablet wie das Samsung Galaxy Tab S6 LTE genau identifiziert werden. Die IMEI Nummer wird deswegen oft seitens der Hersteller dazu verwendet, um bei Vorbesteller-Aktionen bestimmte Boni zu verschenken. Die Nummer wird aber auch dazu verwendet, um bei einem Verlust das Gerät wieder zu finden.

Das Samsung Galaxy Tab S6 ist ein Highend-Tablet, was in Kombination mit einer Bluetooth Tastatur auch als Laptop Ersatz genutzt werden kann. Natürlich will man als Nutzer auch mit einem Tablet Screenshots anfertigen können und so stellen Sie sich sehr wahrscheinlich die Frage, wie man ein Bildschirmfoto mit dem Samsung Galaxy Tab S6 erstellen kann.

Nutzen Sie den Game Launcher Ihres Samsung Galaxy Smartphones um damit Screenvideos und Screenshots aufzunehmen, dann werden Sie sich vielleicht die Frage stellen, wo Sie denn die aufgenommenen Dateien im Nachhinein finden können.

Wo sind die Videos und Screenshots vom Game Launcher auf einem Samsung Galaxy Smartphone nun also gespeichert?

Samsung hat ein kabelloses Ladegerät mit aktiver Kühlung entwickelt, welches ein schnelles induktives Aufladen von Smartphones wie dem Samsung Galaxy S10 und dem Note 10 gewährleistet. Damit die Leistung konstant aufrechterhalten werden kann, wurde ein Lüfter verbaut, welcher die Abwärme, die durch den Induktionsstrom entsteht kühlt.

Das Samsung Galaxy A10 kann den Akkustatus auch in Prozent in der Statusleiste anzeigen, sodass der Nutzer einen noch besseren Überblick darüber erhält, wie lange der Akku noch hält. Diese Option ist meist aber nicht ab Werk aktiv, sodass man diese zunächst noch innerhalb der Android Einstellungen aktivieren muss.

Haben Sie ein Samsung Galaxy Smartphone im Besitz und möchten Sie nun ein Foto mit der Hauptkamera aufnehmen, wo Sie auf dem Foto enthalten sind, dann kommen Sie um den Selsbtauslöser nicht herum.

Der Selbstauslöser ist eine praktische Sache, denn so können Sie das Motiv einrichten und durch eine Zeitverzögerung bis zum Auslösen der Kamera sich selbst innerhalb des Settings positionieren.

Wollen Sie auf Ihrem Samsung Galaxy Smartphone tolle Videos aufnehmen dann müssen Sie unbedingt diese 7 Tipps kennen. Denn damit ist es möglich die besten Videoaufnahmen auf dem Smartphone aufzunehmen.

Die nachfolgenden Tipps funktionieren auf Samsung Galaxy Smartphones, wo Android 8.0 Oreo oder bzw. One UI oder höher installiert ist.

Haben Sie ein Samsung Galaxy A50, A40 oder A80, dann haben Sie sehr wahrscheinlich einige Widgets auf dem Homescreen platziert, wie zum Beispiel ein Wetter Widget, Uhren Widget, Kalender Widget uns so weiter.

Nicht alle Widgets sind nützlich und oftmals benötigen diese auch viel Platz, den Sie vielleicht lieber für Apps verwenden wollen.

Wenn bei ihrem Samsung Galaxy A80 die Akkuanzeige in Prozent noch nicht innerhalb der Statusleiste sichtbar ist, dann wurde diese noch nicht in den Android Einstellungen aktiviert.

Die Prozentanzeige ist aber eine äußerst nützliche Funktion, um schnell einschätzen zu können, wieviel Akkuleistung noch vorhanden ist.

Deswegen haben wir für euch in dieser Anleitung schnell zusammengefasst, wie man auf dem Samsung Galaxy A80 die Akkuanzeige in der Statusleiste in Prozent anzeigen lassen kann.

Wenn Sie Kontakte auf dem Samsung Galaxy A80 gespeichert haben und über die Kontakte-App verwalten, dann können Sie diese nach unterschiedlicher Sortierung innerhalb der App anzeigen lassen. Ab Werk ist die Sortierung „Vorname, Nachname“.

Diese Sortierung eignet sich nicht für Business Kontakte bzw. wenn das Smartphone hauptsächlich geschäftlich verwendet wird.

Der Wipe Cache Partition beinhaltet das Leeren des Cache Speichers Ihres Samsung Galaxy A80. Dabei werden alte temporär Systemdateien, welche innerhalb des Caches gespeichert werden, gelöscht. Persönliche Daten gehen bei diesem Vorgang nicht verloren, die Vorteile, die dadurch entstehen sind aber oft von großem Ausmaß.

Der Homescreen des Samsung Galaxy A70 kann mit verschiedenen Widgets belegt werden. Dabei handelt es sich um Schalt- oder Informationsflächen, die Daten und Funktionen aus Apps anzeigen bzw. bereitstellen.

Das ist äußerst nützlich, denn so kann man zum Beispiel das Wetter für einen speziellen Standort in einem Widget anzeigen lassen oder aber Kontakte-Shortcuts mit Direktwahl auf den Homescreen legen. Die Möglichkeiten sind vielfältig.

Wollen Sie das Samsung Galaxy A80 verkaufen oder schwerwiegende Fehler im Android Betriebssystem beheben, dann kommen Sie oft nicht darum herum einen so genannten Werksreset durchzuführen.

Dabei wird das Samsung Galaxy A80 auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, also in den Zustand versetzt, den es softwareseitig bei der Auslieferung hatte. Das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen beinhaltet immer das komplette Löschen aller Daten auf dem internen Speicher.

Das Samsung Galaxy S20 hat ein spezielles Menü integriert, welches nicht über das Android Betriebssystem aufgerufen werden kann. Die Sprache ist von dem Recovery Menü, welches verschiedene Funktionen wie zum Beispiel das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen, Wipe Cache Partition etc. anbietet.

QR Codes finden sich heutzutage an jeder Ecke. Sei es in Zeitschriften, Plakaten, Visitenkarten, Stellenanzeigen, W-Lan Routern und vielem mehr. QR steht dabei für Quick Reaction und umfasst einen speziellen Barcode, welcher quadratisch angeordnet ist und Textinformationen beinhaltet.

Sie können auf dem Startbildschirm Ihres Samsung Galaxy S20 Apps und Widgets platzieren. So kann der Homescreen nach den eigenen Wünschen angepasst werden. Haben Sie nun einige Anwendungen und Widgets in richtiger Anordnung und Sortierung auf ihrem Homescreen platziert, dann kann es zuweilen passieren, dass bestimmte Apps verschoben oder gelöscht werden.