Das USB Debugging unter Android Nougat 7.0 hilft Ihnen eine stabilere USB Verbindung zwischen dem Smartphone und Ihrem PC herzustellen. Sollten Sie also Probleme haben, Ihren PC und das Smartphone zu verbinden, so hilft es oft das USB Debugging zu aktivieren.

Wie aber kann man das USB Debugging in Android Nougat 7.0 aktivieren, es ist nicht auffindbar?

Das USB Debugging ist in den Entwickleroptionen enthalten. Sind diese noch nicht aktiviert worden, so kann man das USB Debugging unter Android Nougat 7.0 auch nicht nutzen.

Unsere Anleitung zeigt Ihnen nun, wie man unter Android Nougat 7.0 das USB Debugging nutzen kann:

1. Entwickleroptionen freischalten

Nutzen Sie dazu die folgende Anleitung von Spickipedia

2. USB Debugging aktivieren

Öffnen Sie anschließend vom Homescreen aus:

App-Menü --> Einstellungen --> Entwickleroptionen

Hier scrollen Sie nun bitte in der Liste der Optionen nach unten, bis Sie „USB Debugging“ sehen können. Setzen Sie einen Haken in die Checkbox bzw. aktivieren Sie den Regler, um diese Option zu aktivieren.

Wir empfehlen Ihnen anschließend das Smartphone neu zu starten, sodass Android Nougat 7.0 neu gebootet wird.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (8)

This comment was minimized by the moderator on the site

Mist bei mir geht es auch nicht mehr, trotz Entwicklermodus, Debugmodus, USB-Debugging und RNDIS.

 
This comment was minimized by the moderator on the site

alles probiert, auch RNDIS aktiviert. Leider ohne Erfolg am LG X Power2 mit Andr. 7.0

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Bei mir funzt es, aber ich muß bei jedem Neuanschließen wieder den RNDIS auswählen

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Also ich habe auch das Proble seit neuesten auf meinem OP3 Version 7.1.2 , ich frage mich, ich habe einmal SD Maid benutzt, ob er mir eine Datei gelöscht hat.....Habe auch ein neues Rom aufgespielt, aber es bleibt bei dem Problem

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Habe gleiches Problem mit meinem Samsung Galaxy S6...keine Verbindung mehr zum PC möglich seit kurzem...und es liegt definitv...

...NICHT am Kabel
...NICHT am USB-Port
...NICHT am PC

Alles schon getestet...hat jemand eine Lösung?
USB-Debugging aktivieren hat auch nichts gebracht.
Ich weiß nicht mehr weiter...

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Hasllo Leute,

ich hab es hinbekommen. Die Anleitung von Spickipedia ist leider unvollständig.
Nachdem Ihr in den Entwickleroptionen USB-Debugging aktiviert habt, müßt Ihr noch ein bisserl nach unten scrollen und bei "USB-Konfiguration" RNDIS (USB-Ethernet) auswählen. So funktionierts wenigstens bei meinem Gerät. Gegebenenfalls ein bisserl rumprobieren.
Bei wem die Entwickleroptionen nicht angezeigt werden, geht zu "Über das Gerät" und tippt 7 mal auf "Buildnummer". Da muß man auch erst mal drauf kommen. :-(
Muß schon sagen, sehr intuitiv bedienbar dieses Android 7.0 ...

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Leider habe ich genau das selbe Problem und muss unbedingt meine Daten sichern... :(

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Also das mit dem USB-Debugging hat auf mein Samsung Galaxy A5 (2016) nichts genützt auch wenn eingeschaltet und MTP eingestellt und andere Kabel anderer PC bekomme trotz richtiger Einstellungen keine Verbindung mit PC mehr. Under Android 6 hat es noch gefunzt aber nach Update nicht mehr.

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen