Wer einen Porsche 911 besitzt, der wird diesen unter Umständen im Winter nicht nutzen, um so das Fahrzeug vor Witterungseinflüssen zu schonen. Wird der Porsche 911 längere Zeit nicht geöffnet, dann wird das Fahrzeug automatisch in eine Art Tiefschlaf geschickt. So wird die Batterie geschont.

Allerdings wird dabei auch deaktiviert, dass der Porsche 911 mittels der Funkfernbedienung geöffnet werden kann. Dies bedeutet, dass Ihr den Porsche 911 mittels dem Schlüssel manuell öffnen müsst. Dieser befindet sich an der Funkfernbedienung.

Solltet Ihr nun nach dem Schloss dafür suchen, dann fragt Ihr euch vielleicht:

Wo befindet sich das Schlüsselloch bei meinem Porsche 911 um diesen manuell zu öffnen?

Die Frage möchten wir hier kurz und knapp beantworten:

Um den Porsche 911 manuell zu öffnen, müsst Ihr den Türgriff auf der Fahrerseite anziehen. Durch das Anziehen des Türgriffes wird nun das Schlüsselloch freigelegt, welches sich direkt unterhalb des Tügriffes versteckt befindet. Nutzt hier nun euren Schlüssel, um den Porsche 911 manuell zu öffnen.

Ihr wisst nun, wie man den Porsche 911 mittels Schlüssel manuell öffnen kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps