Die Mailbox des Samsung Galaxy A5 ist standardmäßig über eine Rufumleitung aktiviert. Die Weiterleitung zur Mailbox wird dann aktiviert, wenn Sie den Anruf nicht entgegennehmen oder anlehnen. Sollten Sie die Mailbox auf Ihrem Samsung Galaxy A5 nicht nutzen wollen, dann müssen Sie die Rufumleitung deaktivieren.

Wir erklären Ihnen in unserer Anleitung, wie Sie die Rufumleitung zur Mailbox auf dem Samsung Galaxy A5 ausschalten können.

Öffnen Sie dazu vom Homescreen aus die Telefon-App und tippen Sie dann auf "Mehr" --> Einstellungen.

Sie befinden sich nun in den Anrufeinstellungen Ihres Samsung Galaxy A5. Tippen Sie hier auf "Weitere Einstellungen" und anschließend auf "Rufumleitung". Wählen Sie "Sprachanruf". Die Einstellungen Ihres Providers werden nun erneut gelesen. Setzen Sie nun alle Merkmale auf "deaktiviert", um die Weiterleitung zu Ihrer Mailbox auszuschalten.

Anschließend ist die Mailbox auf Ihrem Samsung Galaxy A5 nicht mehr aktiv. Das Smartphone läutet so lange, bis Sie abheben oder der Anrufer den Anruf beendet.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps