Wenn Sie auf Ihrem Samsung Galaxy S4 die Android E-Mail App verwenden, dann kann es sein, dass alte E-Mails automatisch aus Ihrem Postfach auf dem Smartphone entfernt werden.

Auf dem PC kann wie gewohnt auf die E-Mails zugegriffen werden, allerdings auf dem Samsung Galaxy S4 werden die alten E-Mails automatisch gelöscht. Dies ist vor allem unpraktisch, vor allem wenn man pro Tag sehr viele wichtige E-Mails erhält. Die Ursache für das automatische Löschen von E-Mails auf dem Samsung Galaxy S4 liegt an einer Einstellung in der E-Mail App von Android.

E-Mail Synchronisierung

Wir möchten euch in dieser Anleitung zeigen, wie man diese Einstellung ändert bzw. deaktiviert und so die alten E-Mails, welche man auf dem Samsung Galaxy S4 erhalten hat nicht mehr gelöscht werden.

Dazu navigiert mit eurem Smartphone vom Homescreen aus auf das Menü und tippt anschließend die E-Mail App an. Tippt auf die Optionen Taste um das Menü innerhalb der E-Mail App zu öffnen.

Wählt in diesem "Einstellungen" aus. Tippt im nächsten Fenster euer eingerichtetes Postfach an, von welchem die E-Mails automatisch entfernt werden. Im nächsten Untermenü scrollt nach ganz nach unten bis Ihr den Eintrag "Weitere Einstellungen" seht. Hier scroll ebenfalls ein Stück nach unten und sucht nach der Option "Anzahl zu ladender E-Mails".  Tippt die Option an und es werden euch verschiedene Möglichkeiten angeboten.

Aktuell ist hier 25 aktiv, was bedeutet, dass maximal 25 E-mails vom Server abgerufen und angezeigt werden. Alle E-Mails die älter sind und über die Anzahl von 25 E-mails hinausgehen, werden wieder von eurem Samsung Galaxy S4 automatisch gelöscht.

Damit alle E-Mails gespeichert werden, die Ihr auf eurem Samsung Galaxy S4 erhaltet, müsst Ihr die Anzahl zu ladender E-Mails von "25" auf "Gesamt" stellen.

Dies bedeutet, dass alle E-Mails die Ihr erhaltet, auch auf dem Samsung Galaxy S4 gespeichert werden. Vorraussetzung ist, dass Ihr die E-Mails auf dem Server lasst und nicht komplett zum Beispiel mit Outlook vom Home-PC aus abruft.

Wir hoffen, dass euch diese Anleitung geholfen hat das Problem der automatisch gelöschten E-Mails auf dem Samsung Galaxy S4 zu beheben.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

iPhone 8 Mailbox deaktivieren - So geht´s
Sollten Sie das Apple iPhone 8 mit einem neuen Mobilfunkvetrag erhalten...
Snapchat unter Android deinstallieren - Lösung
Sollten Sie die Chat-App "Snapchat" auf Ihrem Android Smartphone...
Huawei P10 auf Werkseinstellungen zurücksetzenHuawei P10 auf Werkseinstellungen zurücksetzen
Es gibt Situationen, da muss man das Huawei P10 auf Werkseinstellungen...
Zeitumstellung - Android Smartphone Einstellungen überprüfenZeitumstellung - Android Smartphone Einstellungen überprüfen
Wie jedes Jahr steht die Zeitumstellung an und deswegen sollte man ganz...
Samsung Galaxy S8 Schnellzugriff über App Symbol in Android 8.0 Oreo
Wenn Sie auf dem Samsung Galaxy S8 die neue Android 8.0 Oreo Firmware...

Aktuelle Fragen