Es kann Ihnen auf dem Samsung Galaxy S5 passieren, dass eingehende Anrufe automatisch angenommen werden, wenn Sie Ihr Headset angeschlossen haben. Dies ist vor allem dann unpraktisch, wenn Sie gerade nicht in der Lage sind zu telefonieren oder wenn Sie aus einem anderen Grund nicht mit dem Anrufer sprechen möchten. Die automatische Anrufannahme bei Anschluss des Headsets ist eine Funktion innerhalb des Android Betreibsystems, welche in der Regel nicht aktiviert ist. Allerdings kann diese Funktion sehr nützlich sein, wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind.

Möchten Sie die automatische Anrufannehme nicht nutzen, sondern deaktivieren, dann finden Sie die entsprechende Option in folgendem Untermenü der Android Einstellungen:

Öffnen Sie vom Homescreen aus das Menü und dann die Einstellungen. Scrollen Sie ganz nach unten zu der Sektion "Anwendungen". Dort können Sie nun auf den Button "Anrufeinstellungen" tippen. Im nächsten Untermenü geht es weiter auf "Anrufzubehör". Hier sehen Sie nun schon zu Beginn die Option "Automatisches Antworten". Entfernen Sie den haken in der Checkbox, um diese funktion zu deaktivieren, wenn ein Headset an das Samsung Galaxy S5 angeschlossen ist.

Ab sofort werden Anrufe nicht mehr automatisch durch Ihr Samsung Galaxy S5 angenommen, wenn Sie dieses mit einem Headset verbunden haben.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps