Wenn Sie die Galerie App auf Ihrem Samsung Galaxy S8 öffnen, dann erhalten Sie in der oberen Displayhälfte Benachrichtigungen über das Symbol mit der Glocke. Eine Benachrichtigung könnte zum Beispiel sein, dass eine neue Story-Option verfügbar ist.

Storys sind eine Abfolge von Bildern, die Sie zum Beispiel an einem bestimmten Tag gemacht haben. Die Funktion ordnet Ihnen die Bilder so an, dass diese optisch ansprechend und vorzeigbar sind.

Möchten Sie die Story-Funktion auf dem Samsung Galaxy S8 nicht verwenden, dann gehen Sie bitte wie folgt vor, um diese zu deaktivieren:

1. Öffnen Sie auf dem Samsung Galaxy S8 die Galerie-App

2. Tippen Sie nun in der Alben-Übersicht oben rechts auf das Symbol mit den drei Punkten und dann auf "Einstellungen"

3. In der Sektion "Storys" finden Sie nun die Option "Storyfreigabe" --> Deaktivieren Sie diese

4. Schieben Sie zusätzlich den Schalter bei "Storys automatisch erstellen" und bei "Bildvorschläge" auf "Aus"

Ab sofort erhalten Sie keine neuen Story-Vorschläge mehr und werden darüber auch nicht mehr benachricht. Damit haben Sie erfolgreich die Story-Funktion auf dem Samsung Galaxy S8 deaktiviert.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps