Die M-Modelle von BMW wie der BMW M5, M3, M2 haben ordentlich Power unter der Motorhaube und bieten zudem eine grandiose Funktion an, um das Fahrzeug optimal beschleunigen zu lassen. Die Rede ist von der so genannten Launch Control.

 

Die Launch Control beschleunigt dabei euer Fahrzeug optimal von 0 auf 100 km/h. Möglich ist dies durch die korrekte Anfangsdrehzahl, sowie anschließender Kombination aus Beschleunigung und Traktion.

Die Launch Control wird über eine spezielle Methodik in einem BMW M5, M3, M2 aktiviert. Wie die der Prozess genau funktioniert, das wollen wir euch hier gerne näher erklären:

Launch Control Start vorbereiten

BMW M Modelle

Zunächst ist es wichtig, dass das Fahrzeug auf Betriebstemperatur ist. Das bedeutet, dass das Öl im Motor ca. 90°C haben sollte. Ist diese Voraussetzung erfüllt, dann tätigen Sie folgende Schritte:

BMW M Sportgetriebe - Schalthebel

  1. Deaktivieren Sie die Dynamische Stabilitätskontrolle DSC.
  2. Schalten Sie die Sportautomatik in den sequentiellen Modus (M/S) mit Fahrprogramm 3 und legen sie den ersten Gang.
  3. Treten Sie auf die Bremse.
  4. Treten Sie das Gaspedal bis zum Kickdown-Punkt durch, die Drehzahl pendelt sich bei 3.000 bis 3.500 Umdrehungen/min ein– Ihnen wird nun eine Flagge im Kombiinstrument angezeigt.

Launch Control durchführen – Beste Beschleunigungswerte erreichen

Lösen Sie jetzt die Bremse, bleiben Sie aber mit dem Fuß auf dem Gaspedal. Der BMW M5, M3, M2 wird nun optimal beschleunigen und Sie erreichen damit hoffentlich die Zeit von 0 bis 100 km/h welche in den technischen Daten angegeben ist.

Sie wissen damit, wie man einen BMW M5, M3, M2 optimal von null auf hundert Stundenkilometer beschleunigt.


Über den Autor

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.