Nutzen Sie ein Gigaset Telefon als Festnetzgerät, dann wollen Sie sich vielleicht die Anrufliste anzeigen lassen, welche alle Anrufe der letzten Tage enthält, egal ob empfangen oder ausgehend.

 

Wichtig zu wissen ist, dass die Anruferliste maximal die letzten 25 Rufnummern von Anrufen enthält, die nicht angenommen bzw. abgewiesen wurden.

Anruferliste auf einem Gigaset Telefon anzeigen lassen

Gigaset


1. Wählen Sie das Symbol „Pfeil mit Briefumschlag“ entweder als Displaytaste oder als feste Taste.

2. Es wird „Anrufe“ angezeigt mit der Anzahl der verpassten Anrufe zum Beispiel „01+02“

3. Die Anrufliste wird angezeigt, wenn Sie mit „Ok“ bestätigen

4. Der zuletzt verpasste Anruf wird nun angezeigt.

5. Scrollen Sie durch die Liste der verpassten oder abgelehnten Anrufe.

Damit kennen Sie nun die Vorgehensweise, wie man auf einem Gigaset Telefon schnell und unkompliziert die Anrufliste anzeigen lassen kann.

Kommentar schreiben

Senden

Kommentare

Lumpi
4 monate vor
Haben einen neuen Router bekommen und lt. Telekom so eingestellt, dass entgangene Anrufe angezeigt werden. Leider ist dem nicht so. Und beim Telefon fehlt der Punkt "Anrufliste" komplett.
Like Gefällt mir Zitieren
Heinrich Gremm
4 monate vor
Kann man Nummern von entgegengenommenen Anrufen nachträglich in einer Anrufliste nachsehen?
Like Gefällt mir Zitieren
LB
11 monate vor
Hallo,

wie kann ich sehen, wann ich welche Nummer gewählt habe?
Über die grüne Hörer-Taste komme ich zwar zu den ausgehenden Nummern, aber dort wird leider kein Datum und keine Uhrzeit angezeigt.

VG LB
Like Gefällt mir Zitieren
W. Huber
1 jahr vor
Mein Gigaset CL 390 A zeigt bei Anruf nicht die im Telefonbuch gespeicherten Nummern und Namen an Teilnehmer an sonder nur "Anruf extern", ebenso funktioniert das rote Blinklicht nicht mehr, das bisher versäumte Anrufe angezeigt hat.
Danke für hilfreiche Tipps!
Like Gefällt mir like 2 Zitieren
Beier
1 jahr vor
Wie kann ich meinen eigenen Anrufe ( Liste) nachverfolgen. Keine Anruferliste.
MfG
Dr. K. Beier
Like Gefällt mir like 4 Zitieren
Bernd Richter
2 jahre vor
Hallo, habe mir ein neues Gigaset A415 gekauft. Leider zeigt mir die Anruferliste nur diejenigen Anrufe, die in den Kontakten gespeichert sind. "Fremde" Nummern werden nicht angezeigt. D.h. ich kann einen entsprechenden verpassten Anruf weder zurückrufen noch die "fremde" Nummer in die Kontakte übernehmen, weil sie schlichtweg verschwunden ist. Was mache ich falsch oder was muss ich einstellen?

Danke für die Hilfe!
Like Gefällt mir like 1 Zitieren
Hans Meyering
3 jahre vor
Hallo...habe in mein Gigaset A420 die meistgebrauchten Telefonnummern mit Namen (z.B. Hans) ins Telefonbuch eingegeben. Aber die Name (z.B. Hans) erscheint bei Anruf nicht im Display, sondern lediglich die Telefonnummer...möchte aber auch, oder nur den Namen angezeigt haben. Kannst du helfen?
Like Gefällt mir like 1 Zitieren
 

 

Hat dir das geholfen?
Speichern Sie diese Seite als Lesezeichen, um sie später schnell wiederzufinden!

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

 

Folge uns auf Youtube

 

Über den Autor Manuel

 

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.