Nutzen Sie ein Gigaset Telefon als Festnetzgerät, dann wollen Sie sich vielleicht die Anrufliste anzeigen lassen, welche alle Anrufe der letzten Tage enthält, egal ob empfangen oder ausgehend.

 

Wichtig zu wissen ist, dass die Anruferliste maximal die letzten 25 Rufnummern von Anrufen enthält, die nicht angenommen bzw. abgewiesen wurden.

Anruferliste auf einem Gigaset Telefon anzeigen lassen

Gigaset

1. Wählen Sie das Symbol „Pfeil mit Briefumschlag“ entweder als Displaytaste oder als feste Taste.

2. Es wird „Anrufe“ angezeigt mit der Anzahl der verpassten Anrufe zum Beispiel „01+02“

3. Die Anrufliste wird angezeigt, wenn Sie mit „Ok“ bestätigen

4. Der zuletzt verpasste Anruf wird nun angezeigt.

5. Scrollen Sie durch die Liste der verpassten oder abgelehnten Anrufe.

Damit kennen Sie nun die Vorgehensweise, wie man auf einem Gigaset Telefon schnell und unkompliziert die Anrufliste anzeigen lassen kann.


Wenn Sie dies hilfreich fanden folgen Sie uns auf: Facebook, Twitter, Google News und Youtube oder hinterlassen Sie uns unten einen Kommentar oder Frage

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.