Wenn Sie mit Ihrem Samsung Galaxy über den vorab installierten „Samsung Internet Browser“ surfen, dann wollen Sie vielleicht, dass Javascript nicht ausgeführt wird. Javascript ist eine häufig verwendete Programmiersprache, welche häufig auf Webseiten zum Einsatz kommt.

Interessiert Ihr euch für ein Smartphone aus der Samsung Galaxy A Reihe, wie zum Beispiel das A90, A80, A70,A50, A40, A30, A20 oder A10 bzw. habt ein solches Smartphone bereits gekauft, dann möchtet Ihr vielleicht auch wissen, wie hoch die Strahlung ist, die das Gerät aussendet und euer Körper absorbiert.

Möchten Sie auf Ihrem Samsung Galaxy Smartphone innerhalb der Galerie-App Mehrere Bilder und Videos markieren, so wird es Sie sehr wahrscheinlich stören, dass Sie jedes Bild einzeln markieren müssen. Alternativ steht nur die Option „Alle“ markieren zur Verfügung.

Die Samsung Galaxy Smartphones der S-Serie, A Serie und Note Serie haben ein nützliches Feature integriert, welches es beinahe unmöglich macht Fotos und Videos innerhalb der Galerie versehentlich zu löschen. Die Sprache ist von der Papierkorb Funktion, welche auf dem Smartphone integriert ist.

Die Samsung Galaxy A Serie wie das A90, A80, A70, A50, A40, A30, A20 und A10 hat auf der Rückseite eine LED integriert, welche neben dem Ausleuchten von Motiven mit der Kamera auch als Taschenlampe in der Dunkeleinheit eingesetzt werden kann.

Durch eine in Android integrierte Anwendung wird der Kamera LED Blitz dauerhaft auf „An“ gestellt, was dazu führt, dass man damit seine Umgebung ausleuchten kann.

Mit der IMEI Nummer kann ein Tablet wie das Samsung Galaxy Tab S6 LTE genau identifiziert werden. Die IMEI Nummer wird deswegen oft seitens der Hersteller dazu verwendet, um bei Vorbesteller-Aktionen bestimmte Boni zu verschenken. Die Nummer wird aber auch dazu verwendet, um bei einem Verlust das Gerät wieder zu finden.

Das Samsung Galaxy Tab S6 ist ein Highend-Tablet, was in Kombination mit einer Bluetooth Tastatur auch als Laptop Ersatz genutzt werden kann. Natürlich will man als Nutzer auch mit einem Tablet Screenshots anfertigen können und so stellen Sie sich sehr wahrscheinlich die Frage, wie man ein Bildschirmfoto mit dem Samsung Galaxy Tab S6 erstellen kann.

Nutzen Sie den Game Launcher Ihres Samsung Galaxy Smartphones um damit Screenvideos und Screenshots aufzunehmen, dann werden Sie sich vielleicht die Frage stellen, wo Sie denn die aufgenommenen Dateien im Nachhinein finden können.

Wo sind die Videos und Screenshots vom Game Launcher auf einem Samsung Galaxy Smartphone nun also gespeichert?

Samsung hat ein kabelloses Ladegerät mit aktiver Kühlung entwickelt, welches ein schnelles induktives Aufladen von Smartphones wie dem Samsung Galaxy S10 und dem Note 10 gewährleistet. Damit die Leistung konstant aufrechterhalten werden kann, wurde ein Lüfter verbaut, welcher die Abwärme, die durch den Induktionsstrom entsteht kühlt.

Das Samsung Galaxy A10 kann den Akkustatus auch in Prozent in der Statusleiste anzeigen, sodass der Nutzer einen noch besseren Überblick darüber erhält, wie lange der Akku noch hält. Diese Option ist meist aber nicht ab Werk aktiv, sodass man diese zunächst noch innerhalb der Android Einstellungen aktivieren muss.

Haben Sie ein Samsung Galaxy Smartphone im Besitz und möchten Sie nun ein Foto mit der Hauptkamera aufnehmen, wo Sie auf dem Foto enthalten sind, dann kommen Sie um den Selsbtauslöser nicht herum.

Der Selbstauslöser ist eine praktische Sache, denn so können Sie das Motiv einrichten und durch eine Zeitverzögerung bis zum Auslösen der Kamera sich selbst innerhalb des Settings positionieren.

Wollen Sie auf Ihrem Samsung Galaxy Smartphone tolle Videos aufnehmen dann müssen Sie unbedingt diese 7 Tipps kennen. Denn damit ist es möglich die besten Videoaufnahmen auf dem Smartphone aufzunehmen.

Die nachfolgenden Tipps funktionieren auf Samsung Galaxy Smartphones, wo Android 8.0 Oreo oder bzw. One UI oder höher installiert ist.

Haben Sie ein Samsung Galaxy A50, A40 oder A80, dann haben Sie sehr wahrscheinlich einige Widgets auf dem Homescreen platziert, wie zum Beispiel ein Wetter Widget, Uhren Widget, Kalender Widget uns so weiter.

Nicht alle Widgets sind nützlich und oftmals benötigen diese auch viel Platz, den Sie vielleicht lieber für Apps verwenden wollen.

Wenn bei ihrem Samsung Galaxy A80 die Akkuanzeige in Prozent noch nicht innerhalb der Statusleiste sichtbar ist, dann wurde diese noch nicht in den Android Einstellungen aktiviert.

Die Prozentanzeige ist aber eine äußerst nützliche Funktion, um schnell einschätzen zu können, wieviel Akkuleistung noch vorhanden ist.

Deswegen haben wir für euch in dieser Anleitung schnell zusammengefasst, wie man auf dem Samsung Galaxy A80 die Akkuanzeige in der Statusleiste in Prozent anzeigen lassen kann.

Wenn Sie mit dem Samsung Galaxy A50 im Ausland unterwegs sind, dann möchten Sie mit Sicherheit auch das mobile Internet nutzen. Gerade in der der EU ist dies auch sehr nützlich, denn man kann die Vertragskonditionen von zu Hause nutzen.

Wenn Sie Kontakte auf dem Samsung Galaxy A80 gespeichert haben und über die Kontakte-App verwalten, dann können Sie diese nach unterschiedlicher Sortierung innerhalb der App anzeigen lassen. Ab Werk ist die Sortierung „Vorname, Nachname“.

Diese Sortierung eignet sich nicht für Business Kontakte bzw. wenn das Smartphone hauptsächlich geschäftlich verwendet wird.

Der Homescreen des Samsung Galaxy A70 kann mit verschiedenen Widgets belegt werden. Dabei handelt es sich um Schalt- oder Informationsflächen, die Daten und Funktionen aus Apps anzeigen bzw. bereitstellen.

Das ist äußerst nützlich, denn so kann man zum Beispiel das Wetter für einen speziellen Standort in einem Widget anzeigen lassen oder aber Kontakte-Shortcuts mit Direktwahl auf den Homescreen legen. Die Möglichkeiten sind vielfältig.

Wollen Sie das Samsung Galaxy A80 verkaufen oder schwerwiegende Fehler im Android Betriebssystem beheben, dann kommen Sie oft nicht darum herum einen so genannten Werksreset durchzuführen.

Dabei wird das Samsung Galaxy A80 auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, also in den Zustand versetzt, den es softwareseitig bei der Auslieferung hatte. Das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen beinhaltet immer das komplette Löschen aller Daten auf dem internen Speicher.

Wenn Sie mit der Kamera des Samsung Galaxy A70 ein Bild oder ein Video mit der Kamera aufnehmen, dann wird dieses in den Standard-Einstellungen zunächst einmal auf dem internen Speicher des Handys abgelegt.

Haben Sie nun aber eine MicroSD Speicherkarte in Ihrem Samsung Galaxy A70 integriert, so möchten Sie sehr wahrscheinlich, dass die Kamera-App die Bilder und Videos direkt dort speichert und nicht den internen Speicher belegt.

Wenn Sie mit der Kamera des Samsung Galaxy A50 & A40 ein Foto mit der Kamera aufnehmen, dann wird dieses in den Standard-Einstellungen zunächst einmal auf dem internen Speicher abgelegt.

Haben Sie nun aber eine MicroSD Speicherkarte in Ihrem Samsung Galaxy A50 & A40 integriert, so möchten Sie sehr wahrscheinlich, dass die Kamera-App die Bilder und Videos direkt dort ablegt.

Euer Samsung Galaxy S20 hat viele Sensoren an Board, die erstaunliche Funktionen an den Tag legen können. So ist es möglich den Lagesensor auch als Wasserwaage zu verwenden.

Somit kann das Smartphone beim Aufbau des nächsten IKEA Schranks oder Regals oder bei der Installation eines Bildes verwendet werden.

Die Smartphone Modelle Samsung Galaxy S20, S10 und A51 haben einen Fingerabdrucksensor im Display intrigiert, mit welchem Sie schnell und sicher Ihr Smartphone entsperren können. Bei der Fingerabdruckerkennung kann es aber zuweilen passieren, dass die Erkennung und Verarbeitung des Fingerabdruck verzögert stattfindet und somit sehr langsam erscheint.

Wenn Ihr auf eurem Samsung Galaxy S20 mehrere verschiedene Homescreen Seiten angelegt habt, dann möchtet Ihr vielleicht nach einiger Zeit diese neu anordnen.

Um die Homescreen Seiten in Android auf dem Samsung Galaxy S20 in einer neuen Sortierung anzulegen, müsst Ihr wie folgt vorgehen:

Es kann euch bei dem Samsung Galaxy S20 passieren, dass Ihr eine Meldung auf dem Display erhaltet, dass eure Master Synchronisierung deaktiviert ist. Ihr wundert euch mit Sicherheit nun, was das zu bedeuten hat. Wir erklären euch in diesem Artikel, was es mit dem Master Sync auf sich hat und wie man diesen wieder aktivieren kann.

Multi Tasking auf dem Smartphone ist bei manchen Aufgaben nützlich und so ist es gut zu wissen, wie man die Funktion "Multi Windows" auf seinem Samsung Galaxy Smartphone nutzen kann. Diese Funktion ist allerdings ein wenig versteckt, weswegen wir euch hier erklären, wo diese in Android zu finden ist.

Sie benötigen eine VPN Verbindung zum Beispiel wenn Sie sich mit dem Netzwerk einer Firma, einer Hochschule oder einer anderen Organisation verbinden möchten.

Hierfür müssen Sie eine VPN Verbindung zu diesem Netzwerk mit Ihrem Samsung Galaxy S20 herstellen. Wenn Sie aktuell nicht wissen, wie man diese Einstellungen auf dem Samsung Galaxy S20 vornimmt, dann möchten wir Ihnen dies hier gerne näher erklären:

Die Messenger Anwendung „WhatsApp“ beinhaltet einen Dark Mode, welcher euch die Oberfläche, insbesondere die Chatübersicht und die einzelnen Chats in einer dunklen Farbe anzeigt.

Dies hat den Vorteil, dass nicht nur der Akkuverbrauch gesenkt, sondern auch die Augen geschont werden. Denn wenn das Display helle Farben ausstrahlt, dann ist dies für eure Augen unterbewusst schädlich.

RCS steht für „Rich Communication Service“ und wurde als Ersatz für die klassische SMS und als Konkurrenzprodukt gegen WhatsApp und Threema entwickelt. Allerdings ist RCS bislang nicht wirklich geglückt, sodass nur wenige User davon Gebrauch machen.

Ein Anrufbeantworter ist auf vielen neuen Smartphones bzw. dem dazugehörigen Tarif automatisch aktiv und nimmt Anrufe entgegen, wenn Sie diese nicht abheben oder ablehnen. Viele Nutzer benötigen aber keine Mailbox, sondern wollen lieber, dass das Smartphone so lange klingelt, wie der Anrufer es läuten lässt.

Das Samsung Galaxy S20 läuft mit dem Android Betriebssystem und bei diesem ist es möglich eigene Hintergrundbilder für den Homescreen und dem Sperrbildschirm festzulegen. Somit kann der Nutzer abgesehen von den vorinstallierten Wallpapern eigene Bilder verwenden, was das Smartphone personalisiert.