Haben Sie ein Smartphone in der Verwendung, welches mit dem Android Betriebssystem läuft, dann wird dieses in regelmäßigen Abständen mit neuen Updates versorgt. Hier ist es oft wichtig zu wissen, welche Software Version von Android aktuell auf dem Gerät installiert ist.

Nur so kann geprüft werden, ob das System noch aktuell ist und die Sicherheitsstandards erfüllt werden.

Wollen Sie nun überprüfen, welche Android Version auf Ihrem Android Smartphone installiert ist, dann möchten wir Ihnen hier gerne dabei helfen dies herauszufinden.

Das Samsung Galaxy S10 läuft mit dem Android Betriebssystem, welches immer wieder durch Google aktualisiert wird. So ist aktuell noch Android 9 installiert, es wird aber als nächste Version Android 10 verfügbar sein.

Wollen Sie nun überprüfen, welche Android Version auf Ihrem Samsung Galaxy S10 installiert ist, dann möchten wir Ihnen hier gerne dabei helfen dies herauszufinden.

Mit Ihrem Samsung Galaxy S10 können Sie Super Slow Motion Videos aufnehmen. Damit können schnelle Bewegungsabläufe in Zeitlupe dargestellt werden, was einen tollen Videoeffekt darstellt. Möglich ist dies durch die extrem hohe Leistung des Samsung Galaxy S10 und der Aufnahme von vielen hundert Bildern pro Sekunde.

Haben Sie noch keine Super Slow Motion Videoaufnahme mit dem Samsung Galaxy S10 aufgenommen, dann gehen Sie bitte wie folgt vor, um eine aufzunehmen.

Das Samsung Galaxy S10 hat einen Lagesensor integriert, welches erkennt, wie Sie das Smartphone gerade in der Hand halten, also Vertikal oder Horizontal. Damit kann dann der Displayinhalt immer richtig angezeigt werden.

Sollte nun allerdings das Samsung Galaxy S10 beim Neigen nicht den Displayinhalt drehen, so kann es sein, dass die folgende Option in Android nicht korrekt aktiviert bzw. angewendet wurde:

Samsung Galaxy Tab

Wenn Sie ein Samsung Tablet in der Verwendung haben, dann kann es Ihnen passieren, dass das Display plötzlich nur noch schwarz anzeigt und dieses nicht mehr auf Eingaben über den Bildschirm, noch über die Tasten reagiert.

Sollten Sie also auch davon betroffen sein, dass der Bildschirm nur noch dunkel anzeigt, dann helfen wir Ihnen hier in diesem Beitrag das Problem zu lösen.

Haben Sie einen Kopfhörer oder einen Lautsprecher über Bluetooth mit dem Samsung Galaxy S10 verbunden, dann werden Sie womöglich feststellen, dass die Lautstärke zu leise ist. Das ist natürlich oft nicht zufriedenstellend, denn die verbundenen Geräte können oft noch lauter betrieben werden.

Sollte also die Bluetooth Lautstärke bei ihrem Samsung Galaxy S10 zu gering sein, dann können Sie diesen Umstand mittels einer Einstellung innerhalb des Android Systems beheben:

Haben Sie die Samsung Galaxy Buds in der Verwendung, dann wollen Sie diese wahrscheinlich nicht nur mit Ihrem Smartphone nutzen, sondern vielleicht auch mit Ihrem Windows PC oder Laptop.

Deswegen haben wir Ihnen nachfolgend eine Schritt für Schritt Anleitung erstellt, mit welcher Sie die Samsung Galaxy Buds einfach mit einem Windows PC oder Laptop verbinden können. Gehen Sie dazu bitte wie folgt vor:

Wenn Sie gerne die Helligkeit des Bildschirms bei Ihrem Samsung Galaxy S10 selbst anpassen, dann ist es vielleicht nützlich, wenn der Regler in der Statusleiste direkt oben angezeigt wird. Das bedeutet man muss die Statusleiste nur einmal herunterziehen, um Anpassungen an der Helligkeit vorzunehmen.

Ab Werk wird der Regler allerdings erst angezeigt, wenn an die Statusleiste zwei Mal herunterzieht. Diese Einstellung lässt sich aber anpassen. Und das geht so:

Wenn Sie gerne die Helligkeit des Displays bei Ihrem Samsung Galaxy A80 selbst einstellen, dann ist es vielleicht von Vorteil, wenn der Regler in der Statusleiste direkt oben eingeblendet wird. Das heißt man muss die Statusleiste nur einmal herunterziehen, um Anpassungen an der Helligkeit vorzunehmen.

Standardmäßig wird in Android der Regler allerdings erst angezeigt, wenn man die Statusleiste zwei Mal nacheinander oder gleich mit zwei Fingern herunterzieht. Diese Einstellung lässt sich aber anpassen. Und das geht so auf dem Samsung Galaxy A80:

Haben Sie Bose Kopfhörer wie zum Beispiel den Quietcomfot 35 oder Soundlink in der Verwendung, dann wollen Sie diese vielleicht nicht nur mit Ihrem Smartphone verwenden, sondern auch mit Ihrem Windows PC oder Laptop.

Aus diesem Grund haben wir Ihnen Anleitung erstellt, mit welcher Sie die Bose Kopfhörer einfach mit einem Windows PC oder Laptop verbinden und anschließend Musik hören können. Gehen Sie dazu bitte wie folgt vor: