Aktuell werden bei vielen großen E-Mail Providern aus Deutschland die Sicherheitseinstellungen auf "E-Mail made in Germany" umgestellt. Das bedeutet, dass ab dem 1. März E-Mails von diesen Providern nur noch per SSL/ TLS Verschlüsselung abgerufen und versendet werden können.

 SSL E-Mail

Hintergrund ist, dass aktuell die Daten der E-Mails unverschlüsselt durch das Internet verschickt werden und so Dritte leicht E-Mails mitlesen können. Mit der SSL Verschlüsselung soll diese Gefahr der Vergangenheit angehören. Deswegen muss jeder Nutzer, der seine E-Mail Adressen von den nachfolgenden genannten Providern nutzt, sein Android Smartphone auf SSL/ TLS Verschlüsselung umstellen.

Andernfalls ist es dann ab dem ersten März nicht mehr möglich E-Mails zu senden bzw. zu empfangen.

Betroffen sind folgende E-Mail Anbieter:

  • Telekom
  • 1&1
  • GMX
  • Web.de
  • Freenet

Wie das AKtivieren der SSL Verschlüsselung auf einem Android Smartphone, wie zum Beispiel dem Samsung Galaxy S4, dem Samsung Galaxy Note 3, dem HTC One, einem Sony Xperia Z etc. funktioniert, das erklären wir euch nun in unserer Anleitung dazu:

Dazu öffnet als Erstes auf eurem Android Smartphone die E-Mail App. In dieser öffnet mit der Optionen-Taste das In-App Menü und anschließend die Einstellungen. In diesen tippt nun auf euer E-Mail Konto zu Beginn der Seite. Tippt erneut euer Konto an und Ihr werdet zu einem Untermenü mit weiteren Einstellungen gelietet. In diesem scrollt nun ganz nach unten und tippt auf den Button "Weitere Einstellungen". Scrollt nun wieder ganz nach unten bis Ihr die Sektion "Servereinstellungen" sehen könnt. Hier findet Ihr:

  • "Eingangsserver"
  • "Ausgangsserver"

In diesen beiden Sektionen müsst Ihr nun nachfolgend die Einstellungen eures E-Mail Providers übernehmen. Betroffen sind hier in der Regel die Einträge "POP3 Server", "Sicherheitstyp" und "Port".

Einstellungen SSL Verschlüsselung bei der Telekom für Android Smartphones:

Eingangsserver

  • POP3 Server: popmail.t-online.de
  • Sicherheitstyp: SSL
  • Port: 995

Ausgangsserver

  • SMTP Server: smtpmail.t-online.de
  • Sicherheitstyp: SSL
  • Port: 465

 

Einstellungen SSL Verschlüsselung bei 1&1 für Android Smartphones:

Eingangsserver

  • POP3 Server: pop.1und1.de
  • Sicherheitstyp: SSL
  • Port: 995

Ausgangsserver

  • SMTP-Server: smtp.1und1.de
  • Sicherheitstyp: TLS
  • Port: 587

 

Einstellungen SSL Verschlüsselung bei GMX.de für Android Smartphones:

Eingangsserver

  • POP3 Server: pop.gmx.net
  • Sicherheitstyp: SSL
  • Port: 995

Ausgangsserver

  • SMTP-Server: mail.gmx.net
  • Sicherheitstyp: TLS
  • Port: 587

 

Einstellungen SSL Verschlüsselung bei Freenet.de für Android Smartphones:

Eingangsserver

  • POP3 Server:mx.freenet.de
  • Sicherheitstyp: TLS
  • Port:110

Ausgangsserver

  • SMTP-Server:mx.freenet.de
  • Sicherheitstyp: TLS
  • Port: 587

 

Einstellungen SSL Verschlüsselung bei Web.de für Android Smartphones:

Eingangsserver

  • POP3 Server: pop3.web.de
  • Sicherheitstyp: SSL
  • Port: 995

Ausgangsserver

  • SMTP-Server: smtp.web.de
  • Sicherheitstyp: TLS
  • Port: 587

Wir hoffen, dass euch diese Anleitung geholfen hat die richtigen Einstellungen für euer Android Smartphone zum Abruf SSL verschlüsselter E-Mails zu setzen. Damit senden und empfangen Sie nun mit Ihrem Android Smartphone E-Mails "made in Germany" und können so sicher sein, dass diese verschlüsselt im Internet übertragen werden.


Folge uns auf Youtube

Lesenswert

iPhone X Webseiten als PDF speichern - Tipp
Wenn Sie mit dem iPhone X eine Webseite besuchen, dann möchten Sie...
Samsung Galaxy S8 Präsentation nochmal ansehen - In 360°
Solltet Ihr die Präsentation des Samsung Galaxy S8 heute abend verpasst...
Samsung Galaxy S7 Verbindet sich nicht mehr über Bluetooth nach UpdateSamsung Galaxy S7 Verbindet sich nicht mehr über Bluetooth nach Update
Es kann Ihnen bei einem Firmware Update wie dem Samsung Galaxy S7 passieren...
Samsung Galaxy S8 Members Adventskalender deaktivieren
Adventskalender zur Weihnachtszeit sind eine schöne Sache und so hat sich...
Samsung Galaxy S8 Videoübertragung von DJI Drohne ruckelt
Habt Ihr euch eine Drohne von DJI gegönnt und für den ersten Flug...

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.