Haben Sie sich einen Asus Laptop gekauft, bei dem kein Betriebssystem wie zum Beispiel Windows installiert ist, dann müssen Sie dieses in der Regel mittels einer DVD oder eines USB Sticks installieren. Das funktioniert meist relativ unkompliziert, allerdings muss man dafür oft die Boot-Einstellungen bzw. die Priorität der Boot-Reihenfolge ändern.

Dazu müssen Sie das Boot Menü auf Ihrem Asus Laptop öffnen. Sollten Sie nicht wissen, wie das genau funktioniert, dann erklärt Ihnen unsere Anleitung die genaue Vorgehensweise:

1. Schalten Sie Ihren Asus Laptop als Erstes komplett aus

2. Drücken und halten Sie nun auf der Tastatur die folgende Taste:

  • F2

3. Schalten Sie nun den Asus Laptop an, halten Sie die F2 Taste aber weiterhin gedrückt. Der Laptop wird nun sehr schnell in das Boot Menü Ihres Asus Laptop wechseln.

Sie können nun in den Boot-Optionen im Boot Menü auswählen, von welchem Gerät zuerst gebootet werden soll. Wählen Sie hier nun das Medium aus, über das Sie zum Beispiel Windows installieren wollen. Speichern Sie anschließend die neue Einstellung und Ihr Asus Laptop sollte nun von dem USB Stick oder dem DVD Laufwerk booten.

Sie wissen nun, wie man bei einem Asus Laptop das Boot Menü aufrufen kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps